Die Börse wird sowohl als Fluch als auch Segen bezeichnet. Weshalb?

4 Antworten

Ich persönlich habe diesen Spruch noch nie gehört. Ich finde, er hat so viel Nährwert, wie der Spruch: Der Supermarkt, Fluch oder Segen?

Die Börse ist ein wichtiger Markt, auf dem gehandelt wird. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Hab das zwar selbst noch nicht gehört, aber ist doch eigentlich klar:

An der Börse gibt es sehr viele Verlierer (=Fluch), und viele Gewinner (=Segen).

Problem der Verlierer: Meist suchen die den Fehler dann eben nicht bei sich, sondern bei anderen, deshalb "Fluch"  (Gibt aber auch Ausnahmen, die einfach nur Pech hatten :-) )

Also viele Gewinner gibt es nicht

0
@BScompany

Vom "Volumen" her gibts genauso viele Gewinner wie Verlierer, denn jedem Käufer steht ein Verkäufer gegenüber

Wie beim Fussball, Die Anzahl der Siege aller in der Liga ist identisch mit der Anzahl der Niederlagen

:-)

0

Weil sie für den einen gut und den anderen schlecht ist...

Stichwort Gewinner und Verlierer

Was möchtest Du wissen?