die Bewerbung so ok?

3 Antworten

Klingt alles zu standardisiert. Schreib die doch mal mit Gefühl und nicht so auf "fremd"... du willst da arbeiten und da wirst du ein Teil deines Lebens verbringen also würd ich das schon etwas persönlicher schreiben. So auf Abstand kannst du in einem Logistiklager bewerben.

Ich hätte auch noch einen Tipp: bitte keinen Konjunktiv in der Bewerbung! Das kommt nicht gut an.

Du sagts nicht, was Dich dafür geeignet macht aks Intergartionsherlferin zu arbeiten. Außerdem heisst es wahrscheinlich nicht Fachschulfreife (Fachhochschulreife?)

Wie ist die Bewerbung als Kinderpflegerin?

Sehr geehrte Frau O. herzlichen Dank für das freundliche Telefonat vom 31.05.2016. Gerne möchte ich die Stelle als Kinderpflegerin in Ihrer Kindertagespflege „Minikölner“ besetzen. Wie besprochen schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen.

Ich schließe meine schulische Ausbildung zur Kinderpflegerin am Geschwister Scholl Berufskolleg mit einem mittleren Bildungsabschluss am 1.Juli ab. In Kindergärten habe ich mehrere Praktika absolviert und habe im Juni 2015 ein Familienpraktikum gemacht, in dem ich einen 4 Monate alten Säugling betreut habe. Während des Familienpraktikums gehörten zu meinen Aufgaben die pflegerischen und pädagogischen Tätigkeiten.
Ich habe entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten, weil ich die Arbeit in der Kindertagespflege als familiäres Umfeld und liebevoll empfinde. In einer Kindertagespflege kann eine Tagespflegeperson individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelne Kind eingehen und sie in ihrer Entwicklung unterstützen.
Für die Arbeit mit U3 Kindern habe ich mich entschieden, weil mir die Tätigkeiten und der strukturierter Tagesablauf Freude bereitet. Ich liebe den liebevollen Umgang mit den U3 Kindern und habe aus diesen Gründen entschieden in einer Kindertagespflege zu arbeiten. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch, in dem ich mich Ihnen näher vorstellen darf. Mit freundlichen Grüßen, Yasemin T.

Vielen lieben Dank :)

Meine Frage: ist das gut begründet, warum ich mich entschieden habe mit U3 Kindern zu arbeiten. Reichst das nach eurer Sicht oder würdet Ihr als Tagespflegeperson von der Bewerberin mehr Begründungen wünschen. Wie ist das Anschreiben?

...zur Frage

Bewerbungsschreiben für ein Anerkennungsjahr als Kinderpflegerin in Ordnung?

Hey:) Ich komme gerade einfach nicht weiter. Ich möchte mich für das kommende Schuljahr um einen Platz für ein Anerkennungspraktikum bewerben, da ich plötzlich und grundlos eine Absage von meinem Kindergarten erhalten habe, wo ich es ursprünglich machen wollte und eigentlich auch die Zusage hatte. Könnt ihr euch meine Bewerbung mal durchlesen und mir eventuell sagen, was ich ändern könnte/sollte oder ob es so in Ordnung ist? Danke schonmal :)

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Kinderpflegerin im Anerkennungsjahr

Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meiner Ausbildung möchte ich mich gerne für ein Anerkennungsjahr als Kinderpflegerin bei Ihrem Träger bewerben. Zurzeit besuche ich die Berufsschule Internationaler Bund, kurz IB, und befinde mich im zweiten Ausbildungsjahr. Im Anschluss daran benötige ich einen Praktikumsplatz für mein Anerkennungsjahr im Schuljahr 2016/2017. Meine bisherigen Erfahrungen in dem Beruf habe ich bereits mit Kindern in der Altersgruppe von 1-6 Jahren gemacht, dabei habe ich auch verschiedene Einrichtungsarten kennengelernt. Die Arbeit mit den Kindern bereitet mir sehr viel Spaß, außerdem möchte ich die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und unterstützen.

Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. In der Anlage habe ich meinen Lebenslauf, mein aktuelles Zeugnis und die Bewertung meiner letzten Praktikumsstelle beigefügt. Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben Kinderpflegerin,nach Abbruch.Kann jemand mal drüber schauen?

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kinderpflegerin Sehr geehrte Frau , Im Moment befinde ich mich in einer Ausbildung als Gesundheits und Kinderkrankenpflegerin. Nur leider musste ich feststellen, dass es nicht so ist wie ich es mir vorgestellt habe.Nun möchte ich lieber in den Bereich Erzieherin und um diese Zugangsvorraussetzung zu erfüllen bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz bei Ihnen. Ich möchte Kinderpflegerin werden, da ich den Umgang mit Kindern jeden Alters sehr schätze. Es gefällt mir,meine kommunikativen und kreativen Fähigkeiten einbringen zu können und die Kinder bei ihrer persönlichen Entwicklung jedes Alters zu unterstützen. Im Rahmen eines 2 wöchigen Praktikums konnte ich schon viele Eindrücke sammeln, die mich überzeugt haben, diesen Beruf zu erlernen. Mit freundlichen Grüßen XXXXX

Kann ich das so lassen oder sollte ich etwas ändern ?:)

...zur Frage

Ausbildung zur Kinderpflegerin - Bewerbung

Hallo, ich bin gerade dabei meine Bewerbung zu schreiben und wollte einfach mal Jemanden drüber lesen lassen. Vielleicht hat der Ein oder Andere noch ein paar Tipps oder Verbesserungsvorschläge auf Lager. Auch sind noch ein paar gute Argumente herzlich Willkommen, mir gehen nämlich so langsam die Ideen aus, was ich noch schreiben könnte, ist schwieriger als gedacht. (Adresse und Namen habe ich ausgelassen, die werden natürlich bei der richtigen Bewerbung beachtet.)

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle zur Kinderpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

während eines dreiwöchigen Praktikums im Kindergarten habe ich bereits erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln können. Weil mir die Arbeit dort so viel Spaß gemacht hat, ich gerne mit Kindern zusammenarbeite und mich das Heranwachsen der einzelnen Persönlichkeiten fasziniert, hege ich den Wunsch, die Ausbildung zur Kinderpflegerin an Ihrer Schule zu absolvieren.

An der Arbeit mit Kindern gefällt mir besonders, dass man ein Teil ihrer Entwicklung sein kann. Das Spielen, Basteln und Singen war nicht nur für die Kinder ein Highlight, auch mir machte es große Freude zu sehen, wie viel Spaß sie dabei hatten. Das alles bestärkt mich darin, dass die Ausbildung zur Kinderpflegerin genau das Richtige für mich ist.

Mir ist bewusst, dass dieser Beruf besondere Leistung und Hingabe benötigt, diese kann ich aber mit meiner einfühlsamen Art den Kindern übermitteln.

Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Bewerbung an schule schreiben zur Ausbildung als Kinderpfleger:)

Hallo und zwar brauche ich eure hilfe! Ich möchte Kinderpflegerin werden, und habe in unserer Umbegung schon eine solche schule gefunden:) Es ist eine Katholische schule:D

passt dieses Bewerbunsanschreiben so`??


Bewerbung zur Ausbildung als Kinderpflegerin

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Suche nach einem geeignetem Ausbildungsplatz als Kinderpflegerin, wurde ich von vielen Bekannten auf ihre Einrichtung hingewiesen

Zur Zeit besuche ich die 9.Klasse der Erich Kästner Mittelschule und werde diese Voraussichtlich mit einem Qualifizierten Hauptschulabschluss verlassen.

Da mir der Umgang mit Kindern sehr viel Freude bereitet, liegt es mir sehr am Herzen, den Beruf der Kinderpflegerin zu erlernen.

Ich weiß, dass dieser Beruf besondere Leistungen und Hingabe erfordert, doch ich bin bereit mich dieser Aufgabe zu stellen. Ich selber würde mich als sehr geduldig, kontaktfreudig und teamfähig beschreiben und denke, dass mir diese Eigenschaften im Beruf der Kinderpflegerin sehr gut hilfreich sein werden.

Gerade ihr Leitbild , welches sich aus der Geschichte Ihres Hauses ergibt, für sich selbst und für andere Menschen Verantwortung zu übernehmen, hat mir sehr gut gefallen.

Da das Haus St. Marien einen sehr Guten Ruf genießt, würde es mich sehr freuen meine Ausbildung bei ihnen beginnen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen, ......

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?