Die Besten Tipps gegen Heißhunger?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dir Alternativen kochen und backen. 

Du besorgst Dir dunkle Kichererbsen. Diese weichst Du in reichlich Wasser einen Tag ein. Ich nehme dazu immer gebrauchte verschließbare Gläser die natürlich ordentlich sauber gemacht wurden. Denn das Zeug entwickelt einen unangenehmen Eigengeruch. 

Sind sie etwa 24h gequollen spülst Du sie erst mal gründlich unter fließendem Wasser aus. Danach kochst Du sie etwa 15 Minuten bis sie bissfest sind. In der Zwischenzeit bereitest Du in einem Gefäß etwas Öl und würztst es nach Geschmack:

Salz, süßes Paprikapulver, etwas Pfeffer zum Öl, gut vermischen und dafür sorgen dass sich das Salz auflöst. 

Salz, Currypulver nach Wahl und Geschmack zum Öl

etwas Salz, Zucker zum Öl und gut auflösen

Das sind Beispiele. Sobald die Kichererbsen gar sind nimmst Du sie mit einer Schöpfkelle heraus und gibst sie in das zubereitete Öl. Schwenke bis die Kichererbsen es aufgenommen haben. Ist Übungssache. Auf diese Weise hast Du einen Ersatz der gesund ist. 

                    ---------------------------------

Starte den Tag mit einem selbst gemachten Müsli. Dazu kochst Du Getreidekörner vorher gut weich. Sie halten im Kühlschrank im geschlossenen Gefäß eine gute Woche. Bis 160 cm Körpergröße kommt ein Esslöffel rein, danach pro 10 cm mehr jeweils einer. 

Ansonsten besorge Dir Getreideflocken nach Wahl, nimm so viele Nüsse dazu wie Du Getreidekörner brauchst. Süße mit Honig oder braunem Zucker da da noch Mikronährstoffe drin sind im Gegensatz zum weißen Plastikzucker. 

Es Naturkostläden gibt es Amaranth-Puffreis der gut rein passt. 

Ansonsten kannst Du rein machen wie es schmeckt. Du versorgst so Deinen Körper mit notwendigen Nährstoffen und das Heißhungergefühl hört mit der Zeit auf. Zudem wirst Du merken dass Du leichter lernen kannst. 

                     --------------------------

Züchte Sprossen und mache daraus nach Rezept welches Du online findest Abendmahlzeiten. Bitte halte Dich an die Angaben vor allen Dingen bezüglich Fett denn manche Nährstoffe kann der Körper nur mit Fett aufnehmen. Und davon sind in Sprossen reichlich. Zwei bis drei Mal in der Woche so ein Abendbrot und der Körper ist hinreichend versorgt. 

                                    ----------------------------------

Meide diese teuren überzuckerten Getränke die Mode sind. Gehe lieber zum Discounter, besorge Dir da aus der großen Auswahl Tees. Weiter besorge Dir eine Thermoskanne mit Trinkbecher. Diese kannst Du mit in die Schule nehmen. Auch die Tees kannst Du bitte mit braunem Zucker oder Honig süßen. 

                                      -------------------------------------

Besorge Dir im Naturkostladen von Voelkel diese 250 ml - Flaschen. Verleckere mit dem Inhalt Sprudel. Ich bevorzuge noch Bitterlemon dazu zu geben. Dein Immunsystem wird gestärkt und lecker ist es - zumindest für mich - obendrein. 

                                         ---------------------------------

Anstatt ins Fitnessstudio rennen zu wollen und da viel Geld auszugeben gewöhne Dir an selbst Brot zu backen. Dazu nehme Vollkorn. Rezepte und Videos gibt es massenweise online. In der Regel beziehen sich die Rezepte auf ein Kilo.

Du nimmst von dem Kilo die Hälfte und machst daraus Brot wie vorgegeben. 

Zur anderen Hälfte gibst Du noch ein wenig Mehl damit es noch etwas trockener wird aber seine Konsistenz nicht verliert. Deine Mutter oder Du selbst kocht mehr als bisher. Den verbleibenden Rest gibst Du in aus dem Teig geformte Taschen. Teigtaschen heißen sie dann. Findest Du online auch manches Video zu. Diese backst Du wie Teigtaschen. 

Sind sie abgekühlt können sie auch eingefroren werden. Willst Du am nächsten Tag so eine Teigtasche als Pausenbrot mit zur Schule nehmen nimmst Du sie nachmittags aus der Tiko und gibst sie in ein verschließbares Gefäß welches Du eh mit zur Schule nimmst für Dein Pausenbrot. Bis Du es essen willst ist es gut aufgetaut. 

Das Vollkorn wird den Heißhunger vertreiben. Die Arbeit wird Deine Brustmuskulatur stärken. Sichtbar. 

                               ----------------------------------

Bitte beachte: 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und sein Verdauungstrakt auch. Du wirst eh einige Zeit brauchen meine Tipps auch nur umsetzen zu wollen. Setze Dich nicht unter Druck. :) Versuche einen Tipp nach dem anderen in den Alltag zu integrieren. 

Du bist sehr wahrscheinlich in der größten Umbauphase die wir Menschen nach der Geburt erleben. Alleine das Gehirn verbraucht dann zeitweise 50% der Gesamtenergie des Körpers. Bist Du zu schlank, ernährst Dich bis jetzt nicht entsprechend entsteht Heißhunger um das Defizit auszugleichen bevor lebenswichtige Organe abgebaut werden. Werden lebenswichtige Organe abgebaut präsentiert der Körper die Rechnung etwa ab dem 35. Lebensjahr inform schwerer chronischer Erkrankungen. 

Die von mir aufgeschriebenen Tipps werden von Fachmenschen empfohlen. Es würde eine Bibliothek füllen sie zu begründen. Lasse ich einfach mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vktheer
11.01.2016, 18:08

Vielen lieben Dank, dass du dir bei der Antwort so eine große Mühe gemacht hast :)

0

Trinke regelmäßig genug, manchmal ist es nur Durst.

Wenn du das jedoch öfter hast und der Drang sehr stark ist obwohl du genug gegessen hast musst du nachdenken, ob du durch das Essen irgendwas verarbeiten/verdrängen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trinke grünen tee^^  trinke im gennerellen viel und warme Sachen die füllen den magen schneller.

oder du trinkst gaaanz vie gaaaanz schnell drest dich 15 mal springst 10 mal oder halt öfters ist eig egal.. unddann hast du nicht grd mehr hunger fallst du verstehst wieso... kann sich glaube jeder denken..

oder dir einfach sagen.. wenn ich dass jetzt esse dann mache ich alle meine pläne kaputt will ich das wirklich? (dass ist aber eher was für leute die sehr stark bei sowa sind^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weisser tee hilft mit, am liebsten weisser tee mit mango und orange,, ungesüßt, oder auch mate tee mit orange. oder greiff zu gesunden snacks, gurke oder paprika, kakis schmecken auch süß sind aber obst, orangen oder nüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser oder Tee trinken, das Wasser sagt deinem Köorper, dass er kein Hunger hat. Ebenfalls kannst du auch einfach ein bischen Gemüse knabbern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi😊 vktheer bei mir hift viel wasser trinken und dann egal wie viel uhr es ist zähne putzen und dan mit listerin auszuspülen, weil dannach schmeckt nichts mehr lecker und du willst es nicht essen😊ein absolut cooler Trick👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tip

Versuch es mit Zuckerwasser und Zwieback

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?