Die besten Ersatzbefriedigungen fürs Rauchen...

12 Antworten

längerer Krankenhausaufenthalt- ohne Möglichkeit ins Freie oder in Raucherzimmer zu gelangen. Das hilft zumindest so lange du dort nicht rauskommst- was du hinterher tust ist reine willenssache

hm, hab auch alles probiert.allen carr hat mir 6 monate geholfen. danach hab ich wieder angefangen. mehr dennje! aufhören geht nur, wenn man's wirklich möchte. hab von heute auf morgen aufgehört und mir immer wieder vor augen geführt, dass ich von dem mist krank werden kann. manch einer belohnt sich immer nach ner woche durchhalten. ich hab einfach ganz stolz jedem auf die nase gebunden, wie lange ich jetzt schon rauchfrei bin. somit stand ich unter zugzwang, mich weiter zu beweisen. hat funktioniert. seit 2 jahren rauchfrei;-) toitoitoi

Baby gekriegt. Kann ich nur empfehlen ;-) Das macht eine Menge Arbeit... Wie wär's denn mit Sport?

Nicht zu empfehlen ist Schokolade, damit habe ich sehr "schwerwiegende" Erfahrungen gemacht... :-(

0
@butz1510

Baby, muss noch ein bißchen warten...Bloß nicht von Schoki sprechen... Sport ist gut aber ich kann ja nicht die ganze Zeit laufen :o( Wird aber alles auf meine Liste geschrieben-Danke!

0
@Marah

viel Sex...ist immer gut! kannste auch mit auf deine Liste schreiben!

0

Was möchtest Du wissen?