Die beste Geräuschdämmung im Schlafzimmer ohne gleich umzubauen?

7 Antworten

ein zum richtigen Zeitpunkt aufs Gesicht gedrücktes Kissen sollte Abhilfe schaffen.

lach nein, umgekehrt, die Nachbarn sehen zu laut TV und deren Katzen springen durch die Wohnung. Das ist in der Mitte des Raumes nicht zu hören, aber an der Wand und dort steht das Bett und dort muss es leider auch stehen bleiben Zusätzlich hört man von unten diverse Geräusche und oben wohnt ein Mitternachtstrampel :-/ Und das alles bei dicken Altbauwänden. Tippe mmal auf sehr schlecht verlegtes Laminat.

Wo befindet sich denn die Lärmquelle ? Im Stockwerk unten drunter oder nebenan hinter der Wand am Kopfende? Oder von allen Seiten? Ich kenne das Problem auch, aber ich bin schliesslich umgezogen, nachdem die Dämmung mit Styropor an der betreffenden Wand zur Nachbarwohnung zwar wein wenig gebracht hat, der Nachbar dann aber seine Anlage wonanders hingestellt hat. Und bei Bässen nützen auch Ohropax nichts.

Was möchtest Du wissen?