Wie heisst die beste Ernährungswebsite?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn kosten nicht so eklatant wichtig sind - dann solltest du zur ernährungsberatung gehen.

dann kannst du anschliessend deinen plan selber aufstellen und hin und wieder ernährung und erfolg mit der ernährungsberaterin zusammen analysieren.

meines wissens nach bieten die krankenkassen ernährungsberatung an. wenn du mitglied bist, bekommst du oft rabatt für die beratung - oder - je nachdem sogar einen bonus beim beitrag.

ich hätte da mal eine beispielseite für dich.

http://www.dak.de/dak/leistungen/Ernaehrungsberatung-1079090.html

in der geschäftsstelle liegen sogar gratis hefte aus, in denen umfassend und beratend zu vielen gesundheitsthemen informiert wird - in sachen ernährung findest du da auch rezepte drin.

es gibt noch eine seite vom "stern", in der alle kk genannt sind, die das anbieten. leider klappt das verlinken nicht ;-(

ausserhalb des internets würde ich dir die gu nährwerttabelle (die grosse) empfehlen - und die taschenausgabe für unterwegs.

gibt auch verschiedene apps, die ganz gut sein sollen. da ich selber aber so gut wie gar keine apps nutze, kann ich dir da nicht wirklich sagen, was was taugt.

viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau mal bei youtube. es gibt eine youtuberin, auf die meine mitbewohnerin schwört - "bodykiss" heißt sie. neben workouts bietet sie ganz viele verschiedene rezepte an. und sie hat auch viele videos zum thema gesunder ernährung, ernährungsplan usw :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?