Die beste Erfindung die es je gab.

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r HelmutPloss,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

19 Antworten

Erfindungen im medizinischen Bereich sind wirklich sehr wichtig z.B. das Röntgengerät, welches ermöglicht, krankhafte Veränderungen des Körpers frühzeitig zu erkennen. Nakose- und Schmerzmittel möchte ich auch nicht missen, ohne diese wäre es wohl unmöglich schwere chirurgische Eingriffe durchzustehen.

Die Lebenserwartung des Menschen ist ja im Vergleich zum 18. Jhd. um 30- 40 Jahre angestiegen und ich denke die moderne Medizin hat ihren Teil dazu beigetragen.

Zweifelsfrei Du!

auf die Antwort wäre ich nie gekommen aber trotzdem danke

0

Regeln, Gesetze sonst könnten die Menschen gar nicht zusammen leben.

Der Computer. Ohne ihn wäre der Fortschritt nicht möglich.

Alles rund um den medizinischen Fortschritt

die glühbirne. was wären wir heute ohne sie.

Kleidung jeglicher Art

Von einem deutschen Forscher die Computertechnik.

FACEBOOK :D ne spaß, also ich denke auch Strom

glühbirne und den motor....

Das Kochen, also das Zubereiten von Speisen, zB mithilfe von Feuer

Waschmaschine und Kühlschrank..

Das Feuer - einfach göttlich!

Also es fällt mir wirklich schwer das hier zu sagen... aber alles in allem... die Frauen... Danke Gott ;)

Klaerwerke wegen Hygiene

Die Elektrizität

internet:D oder medikamente:-)

Computer. Dank ihm existiert heute das digitale Zeitalter :)

Ich! Ganz eindeutig.

Was möchtest Du wissen?