Die berühmtesten Diktatoren der Weltgeschichte?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

George W. Bush jun., US-Präsident 2001-2009, fanatischer Christ, Kriegsverbrecher und mit seiner Kriegspolitik veranwortlich für Hunderttausende ziviler Opfer in der muslimischen Welt und für das Erstarken des muslimischen terroristischen Extremismus.

Was seine Verbrechen so unentschuldbar macht, ist die Tatsache, dass er sie in Kenntnis weltgeschichtlich übelster Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die seit dem WK II völkerrechtlich geächtet sind, rücksichtslos und völlig gewissenlos beging. Dabei spielt es für seine rechtlich-moralische Schuld keine Rolle, dass seine Verbrechen bisher noch nicht die Opferdimensionen eines Hitler, Stalin oder Mao angenommen haben! Aber die opferreichen Unruhen in der muslimischen Welt sind ja auch noch längst nicht beendet.

MfG

Arnold

Die bekanntesten und definitiv schlimmen:

Mao Zedong(China), Stalin(Russland/SovietUnion), 

Hitler(Deutschland/Deutsches Reich), Franko(Spanien)

Ob das die schlimmsten allerzeiten sind? Weiß ich nicht, kommt wohl darauf an wonach man das bewertet.

Ich denke der bekannteste ist wohl Cäsar. Denn immerhin kennt noch heute jeder ihn. Ob man in 2000 Jahren noch von Hitler und Stalin redet wage ich zu bezweifeln. (das heisst nicht dass ihre Taten weniger schlimm waren)

Was möchtest Du wissen?