Die beliebte Frage über Frauen und Körpergrössen?

11 Antworten

Ich sehe in meinem Umfeld, dass es viele gibt, die tatsächlich ganz genaue Vorstellungen haben, wie groß ihr zukünftiger Partner sein sollte. Wenn man dieses Schubladendenken kritisiert, da man nicht viel gegen seine Gene tun kann und daher potenziell gute Partner von Anfang an ausschließt, bekommt man schnell antworten wie: "Ja, so habe ich das jetzt auch nicht gemeint. Aber es wäre eigentlichs schon echt toll, wenn er ... groß wäre. Ich würde mich vielleicht auch auf einen kleineren einlassen aber lieber nicht." Ob das fast noch schlimmer ist, als die komplette Ablehnung, kann ich nicht einschätzen. Ich persönlich finde es total schön, mich mit jemandem zu unterhalten, der so ungefähr zwischen 5cm kleiner als ich und 20cm größer als ich, ist. Also habe auch ich meine bevorzugten Maße, diese reichen immerhin über ein größeres Spektrum.

Viele Grüße

Es gibt auch generell sehr viele Frauen, die auf kleine Männer stehen. Aber ich denke das in deiner Vermutung etwas richtig ist. Die meisten stehen nicht auf kleine Männer

Nicht vergessen. Zu jedem Topf passt ein Deckel ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die Motivation :)

Zu jedem Topf passt ein Deckel ;-)

Das glaube ich auch, aber ich habe es langsam satt.

1

Ich spreche nicht für alle, aber klar gibt es solche Frauen. Viele sogar... aber es gibt auch jene denen es nichts ausmacht. Jeder hat seine Vorlieben. Auch Männer. Mag es unfair erscheinen? Klar. Aber schlussendlich kannst du dich doch glücklich schätzen, denn du brauchst niemanden - der dich wegen deiner Körpergröße reduziert. Ich bin 174 groß. Hatte fast nie einen größeren Freund, die waren fast immer genau so groß wie ich.

Die Frauen, die dich wegen "mangelnder" Körpergröße ablehnen, sind für dich vollkommen verzichtbar. Das sind dann irgendwann auch die, die sich beklagen, keinen Partner abzukriegen.

Denn wer seine Zielgruppe schon durch die Körpergröße stark einschränkt, macht einen großen Fehler.

Der Median der männlichen Körpergröße liegt in Deutschland bei 1,80 Metern

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_K%C3%B6rpergr%C3%B6%C3%9Fe

Wer nur größer als einsachtzig nimmt, kickt die Hälfte aller Männer vorn vornherein raus. Das ist mehr als dumm.

Hey Fabi,

es gibt viele Mädchen, die es gut finden, wenn der Junge größer ist. Sie fühlen sich dann sicherer und geborgen.

Ich als Frau habe immer wieder erlebt, wie zwar gesagt wird, dass man auf einen bestimmten Typ Mann steht, z.B. braunhaarig, braune Augen und großgewachsen, nur um sich dann trotzdem in das komplette Gegenteil zu verlieben.

Das wichtigste für die meisten Frauen sind im Endeffekt dann doch vor allem die inneren Werte. Wir wollen jemanden mit Humor, der uns das Gefühl vermittelt, dass wir bei ihm ganz wir selbst sein können und uns das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein.

Mach dir über deine Größe nicht allzu viele Gedanken, außerdem wächst du wahrscheinlich auch noch;)

Soso

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke, deine Antwort ist echt sehr motivierend.

Jedoch ist es doch sehr oft so, dass diese Frauen einen gar nicht kennenlernen wollen. So kommen die inneren Werte nicht hervor, wenn du verstehst, was ich meine.

0

Was möchtest Du wissen?