Die bekannten 5 D´s der Nachkriegszeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

na was willste denn jetzt genau wissen, weil über das ganze thema würde ich hier noch ne stunden schreiben^^

origChris1992 19.03.2012, 19:10

Wieso hatten die Siegermächte unterschiedliche Auffassungen der 5 Ds und wieso waren manche Ds wichtiger als andere?

0
Luiiiii 19.03.2012, 19:22
@origChris1992

na weil jeder für sein land was anderes haben wollten und sie auch unterschiedlicher meinung waren. in manchen dingen waren sie sich auch einig. http://de.wikipedia.org/wiki/Potsdamer_Abkommen das ist zwar wikipedia aber die informationen sind gut. man kann es bestimmt nicht überall klären wer denn was genau wollte. stalin wollte den größten teil der reparationskosten haben und er wollte seine gebiete behalten, weil er die ja im h****r-stalin pakt zugesprochen bekommen hat. ansonsten ist meistens nur die rede von den alliierten da wird man nicht schlau daraus wer am meisten wollte. man bekommt im unterricht auch nur das über die sowjetunion gesagt^^

0

Die unterschiedlichen Vorstellungen lagen in den unterschiedlichen Systemen in den Ländern. Die westlichen Siegermächte waren Demokratien, während die Sowjetununion eine Diktatur mit einem ganz anderen Gesllschaftssystem war. Das fürte letztendlich zu Teilung Deutschlands in die Ostzone und die drei Westzonen und zum kalten Krieg.

Was möchtest Du wissen?