Die Bedeutung des Nauticalstars.

2 Antworten

Eine Tätowierung sollte für dich ganz alleine eine Bedeutung haben. Was sie für andere bedeutet sollte dir scheißegal sein, schließlich rennst DU dein Restleben damit rum.

Jo du Granate, so helle bin ich auch. Und deswegen will ich auch vorerst wissen, was dieses Zeichen symbolisiert, ehe ich mich zu den ganzen Kinderpack zählen darf, dass es sich für ewig auf ihre Haut bappen, weil's einfach "cool aussieht" (Soviel zum Thema eigene Bedeutung).

Beispielsweise haben chinesische Zeichen alle EINE Bedeutung. Da kann man auch nicht einfach sagen "Hmm, ja also das chinesische Zeichen hier bedeutet Liebe....Aber für mich persönlich bedeutet es Hass."

0
@Chris123456789

Aber was bringt es dir, die allgemein verbreitete Bedeutung zu wissen, wenn es für dich was anderes bedeutet? Oder gar nichts?

Abgesehen davon, dass es etwas zu simpel ist, jedem chinesischen Zeichen genau eine Bedeutung zuzuordnen: auch hier kann ich mir verschiedene Sichtweisen vorstellen. Wenn mich ein Chinese, dessen Name mit dem Zeichen für Sanftmut geschrieben wird, misshandelt hat, wäre es z.B. nicht völlig abwegig, sich eben dieses Zeichen tätowieren zu lassen, um sich an die erlittene Gewalt zu erinnern und denselben Fehler (wie auch immer der aussah) nicht nochmal zu machen. Klar, ist konstruiert, aber was Intelligenteres fällt mir grad nicht ein....

0
@seirios

Arg, du verwirrst mich. Also:

Wieso sollte für mich ein klares Symbol eine andere Bedeutung haben? Nehmen mir mal das Vorfahrt gewähren-Schild. Was sagt uns dieses Symbol auf dem Schild? Richtig, die anderen Autofahrer haben das Vorfahrtsrecht. Gibt's da für jede andere Person auch "seine eigene Bedeutung"? Ich hoffe mal nicht.

Was auch beliebt bei Punks beispielsweise ist, ist das Anarchie-Zeichen. Das hat auch seine eigene feste Bedeutung--->Freiheit, keine Regeln, der Träger eines solchen Tattoos lebt nach seinen eigenen Regeln.

Und dein konstruiertes Beispiel...Naja, schwer zu verstehen, falls da wirklich Sinn drinne steckt.

0

Naja so einfach ist das nicht... Lass dir nautische Sterne auf die Schultern tätowieren und es bedeutet, dass du einen hohen Rang in der russischen Mafia hast. Sitzen sie auf den Knien heißt es "I bow to nobody" also "Ich beuge mich Niemandem". Also Chris hat hier schon recht... Ist ja schön wenn du ne andere Bedeutung darin siehst, aber allgemein ist eben schon eine gegeben.

0

Ich habe "nur" gegoogelt (geb ich gern zu g) und folgendes gefunden (hoffe, du verstehst Englisch):

The Nautical Star on the left wrist aligned with the thumb is believed to be a positive guide for the future. The left palm is used in palm readings to reveal a persons future and the nautical star is used in this instance to guide the palm. As with many tattoo designs, the nautical star may or may not be intended to convey a meaning to the viewer. In some cases, the wearer may simply appreciate the design for its beauty, simplicity, symmetry or ability to serve as a backdrop or an additional ornamental element of any tattoo. For other wearers, the symbol is intended to convey one of a variety of different meanings.

This symbol is often associated with sailors and those who make their living on or by the sea. Quite apart from the military/naval connotations, the nautical star recalls the sailor's reliance on celestial navigation. At times, the tattoo can be coloured in red or green to symbolise membership of the port or starboard watch, respectively.[1]

Often, though, the symbol is used to convey an allegorical, rather than a literal, meaning. The link to celestial navigation could, for example, symbolize that the wearer's wish to find his or her way home safely, particularly in the case of military personnel. Further, it could express a desire to find one's way in life more generally. (aus Wikipedia)

Because most people believe that sailors were known to be a bit superstiocious, many of them would get Nautical Star Tattoos somewhere on the body, most commonly the forearm. This became a symbol not only of the direction of the ship by using the stars at night, but it also represented the course of life for these sailors. They knew that by some miracle or chance, they would make it home safely, or to their destination. By tatooing a star on their forearm, they were hoping that they would make it back to their home.

Nautical Star Tattoos also became known by these sailors as the symbol of finding ones place in life. When seeking direction and the course of life, it would be nice to have a compass, or a north star to know the direction in which to head. Most people would say that these sailors got these tattos for that reason also. Especailly being a sailor, finding ones course in life my seem difficult at times when so much of life is left to chance, and the way the wind blew. The star is the place of hope that every person can look upon. (aus http://www.nauticalstartattoosblog.com/)

Nautical Star Tattoos - The nautical star is a very old modern tattoo, going back at least a century or more. Back in the days of yore, before modern navigation, sailors would navigate in part by the stars in the night skies, in particular the North Star in the Northern Hemisphere, and various other constellations of stars in the night sky. In the Southern Hemisphere, sailors had to use different stars and the Southern Cross became quite well-known. Sailors would then tattoo nautical stars on them because they relied on the stars to take them home, and being superstitious, they hoped their star tattoos would get them home safely as well.

Compass stars are also popular for this reason. The nautical stars were originally used by sailors to help guide their way as they sailed through the night. They relied upon the stars to protect them and bring them home safely.

A lot of soldiers get nautical stars for the same reason... protection. It is a symbol of protection and guidance. It was a very popular tattoo among sailors.

So a case could be made that the nautical star tattoo, or a tattoo of any star for that matter, would be a symbol of guidance. Now as time has passed the nautical stars represent the direction of one's life, for those of us who are not sailors but still need guidance.

Some say that if the nautical star is pointed upwards they have a higher outlook on life and so on.

The meaning of the Nautical star is to create your own path, but use the stars as a guide when you are lost or scared. (aus vanishingtattoo.com)

Autsch. Im Englsichunterricht war ich nie so fit :D. Aber Texte in Ruhe zu übersetzen passt schon, das sollte ich noch hinbekommen.

Danke für den Copy...Jetzt ärgere ich mich gerade wieso ich den eben beim Googeln nicht rausbekommen habe :>.

0

24.05.2017 Was für ein Objekt am Himmel?

Hallo,

ich wohne in Stendal und getsern am 24.05.2017 gegen 21:30 Uhr war ich auf meinen Balkon eine rauchen. Am Himmel war es noch recht hell und die Wolkendichte war leicht verdichtet. Den einzigen Stern den ich erkennen konnte war der hellste am Himmel, der Polarstern.

Nun zu meiner Sichtung.

Ich habe ein weiß leuchtendes sternförmiges (rundes) Objekt gesichtet, welches nicht grün, rot oder weiß blinkte, was ja zu unseren bekannten Flugobjekten passen würde. Es war genauso hell wie der Polarstern, genauso groß und es flog etwas schneller als ein Satelit. Dennoch mit konstanter Geschwindigkeit von Süden nach Norden. (Es war nicht die ISS, kein Heißluftballon und kein Wetterballon)

Die Flugbahn ist keine Flugroute gewesen, da ich oft in den Himmel hinaus schaue und das beobachte.

Durch die Wolkendichte konnte ich bei dem Objekt keinen Schweif erkennen, welches ich dann als Asteroiden bezeichnen würde.

Was kann das für ein Objekt gewesen sein?

Ich freue mich auf Eure interessanten Theorien und hoffe informative Antworten zu erhalten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?