die bargeldabschaffungsdiskussionen reiße nicht ab daher frage ich mich ist da ganz ernsthaft was dran, dass das in absehbarer zeit kommt, oder doch eher nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, man arbeitet gezielt auf die Abschaffung hin. In anderen Ländern ist man da auch oft schon weiter.

Interessant ist das natürlich für all die Datenjjäger und die Konzerne, die dem gläsernen Kunden noch ein Stück näher kommen.

Big brother ist watching you.

Es regt sich aber auch schon erster Widerstand bei den Bürgern.

Ob und wie also die Bargeldlosigkeit weiter vorangetrieben wird, hängt sicherlich nicht zuletzt davon ab, wie groß der Protest ist, der sich dagegen formiert.

Wie bei allem eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch würd ich schon sagen, da es ohne bargeld größtenteils einfacher ist, und die firmen so einen schnelleren und besseren ueberblick haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube ich eher weniger. Wenn doch dann mache ich mich lieber mal vom Acker ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein, auch wenn ich diese Entwicklung nicht befürworte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?