Die Bakterien sollen nicht absterben, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo JustusMorgan,

wie groß ist denn das Becken, dass es so lange dauern soll?

Wenn Du keine Möglichkeit hast, wie bereits geschrieben den Filter in einem sauberen Eimer weiterlaufen zu lassen, solltest Du den Wasserwechsel verschieben und Dir einen größeren Schlauch beschaffen!

Vermutlich hast Du einen Innenfilter, der ziemlich hoch angebracht wird, zwei Tage mehr sollten kein Problem sein, Du könntest aber auch ein Stück von einem Gartenschlauch verwenden und das Wasser in einem Eimer vorsichtig rein schütten!

MfG

Norina


Warum musst du beim TWW überhaupt den Filter ausstellen?

Das Bakteriensterben lässt sich nur verhindern, wenn der Filter in einem SAUBEREN Eimer mit AQ-Wasser weiterläuft.

Gutes Gelingen

Daniela

Norina1603 18.03.2017, 13:33

Vielleicht ist es ein Rucksackfilter, oder ein Innenfilter der ganz oben angebracht wird ;-)

0
JustusMorgan 18.03.2017, 14:38

Es ist ein Außenfilter, dessen Rohr nur wenig ins Wasser ragt. TWW ---> geringer Wasserstand ----> Pumpe saugt nur noch Luft---> Pumpe futsch.

0
dsupper 18.03.2017, 16:36
@JustusMorgan

Wieso ragt das Ansaugrohr des Außenfilters denn nur so wenig ins Wasser? Das ist völlig kontraproduktiv, denn das Wasser muss bodennah abgesaugt werden, so dass auch Mulm etc. mit weggesaugt wird.

1
Norina1603 18.03.2017, 17:11
@dsupper

Richtig und außerdem werden die Wasserschichten viel besser ausgetauscht!

1

Hallo,

Du kannst den Filter solange in einem Separaten Eimer weiter laufen lassen.

Lg

Um welchen Filter geht es denn? Einem HMF oder Luftheber ist das "relativ" egal, bei einem Aussenfilter wird es kritisch.

AqRep 18.03.2017, 16:07

Bei einem Rucksackfilter solltest du die Materialien in einen sauberen Eimer mit Aquarienwasser legen und regelmäßig umrühren. Mehr kannst du da nicht tun

0

Den Filter mit etwas altem Wasser in irgend ein Gefäß stellen?

Norina1603 18.03.2017, 13:31

Nur rein stellen wird nichts nützen, der Filter muss schon laufen, um die Bakterien mit Sauerstoff zu versorgen!

Auch sollte es nicht irgendein Gefäß sein, sondern ein sauberer Eimer, der nur für die Aquaristik verwendet wird!

1

Was möchtest Du wissen?