Die bahn billigste fahrtmöglichkeit.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klicke auf www.bahn.de/sparpreis den Sparpreis-Finder an, gib deine Reisedaten ein, entferne den Haken bei "Schnelle Verbindungen bevorzugen", und schau was noch angeboten wird.

Sparpreis-Tickets für Donnerstag (5.4.) müssen spätestens morgen (Montag) gebucht werden, danach gibt es nur noch den Normapreis!

Oder hier sind momentan für den 5.4. für diese Strecke noch Tickets für 49 Euro zu haben (Abfahrt 18.25 Uhr, durchgehender Intercity): http://bahn.ltur.com

0

also das billigste ist, wenn du nur nahverkehr fährsthttp://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9648&seqnr=2&ident=jc.01063748.1333302386&rt=1&rememberSortType=minDeparture&guiVCtrl_connection_detailsOut_select_C1-1=yes&selectOutwardJourney=yes&selectReturnMode=yes&guiVCtrl_connection_detailsOut_add_selection=yes& Aber für IC bezahlst du insgesamt nur 7€mehr und fährst pro fahrt min. 2h schneller und musst nicht so oft umsteien. Zumal is der RE und nahverkehr echt nervig zu fahren weil du nich vorwärtz kommst. Ich kann dir empfehlen den IC z nehmen link poste ich im kommi

Bis zu drei Tagen vor Fahrtantritt kann man ein Ticket im Sparpreis nehmen . Sparpreisangebote bekommt man allerdings nicht erstattet, falls man die Reise doch nicht antritt. In der 2. Klasse bezahlst du für die einfache Fahrt ( also Heidelberg-Bochum) 49€. Zumindest jetzt gerade noch. Entweder am Schalter direkt im Bhf kaufen oder online über deutschebahn.de. Da kannst du dir ein Ticket auch "im Automaten" hinterlegen lassen ( einfach Service-Nummer anrufen, steht alles auf der Homepage) Dann brauchst du am Reisetag nur die Ec Karte in den Automaten stecken und dein reserviertes Ticket wird ausgedruckt. Also meine Empfehlung: Sparpreisticket. Musst es halt nur rechtzeitig kaufen. Gute Fahrt

Was möchtest Du wissen?