Die Ausgangsrechnungen erstellt am 30.12.15 und im 2016 kassiert, gelten als Erlös in 2015 oder 2016?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich behaupte, dass das steuerliche Prinzip der G&V (2106) oder alternativ der Bilanzierung (2015) darüber entscheidet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfwbinder 12.01.2016, 12:28

richtig erkannt.

0

In dem Falle 2016, denn es gilt immer das Datum des Zahlungseingangs, nicht das Datum, was auf der Rechnung angegeben ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 12.01.2016, 10:55

woraus schließt Du das?

könnte ja theoretisch eine Nachfrage eines Buchhalters der Firma Siemens sein .....

1
wurzlsepp668 12.01.2016, 11:24
@Olga1970

ich habe die Frage gelesen: Rechnung am 30.12. erstellt, Geldeingang in 2016. und?

1
pn551 12.01.2016, 12:03
@wurzlsepp668

Die Rechnung wird noch in 2015 gebucht und somit ergibt sich der Erlös in 2015 und die Steuer wird auch für das alte Jahr abgeführt.

0
wurzlsepp668 12.01.2016, 12:12
@pn551

ihr wisst hier Sachen ....

ohne weitere Angaben seitens der / des Fragestellers/in ist die Beantwortung nicht möglich ...


@pn551:

ich habe am 30.12. noch für 2.600 € Rechnungen geschrieben ...

werden aber erst 2016 erfaßt ......

1

Sollversteuerung?

Istversteuerung?

nach welcher Vorschrift wird der Gewinn ermittelt?

und dann noch:

welche Gesellschaftsform?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wfwbinder 12.01.2016, 12:28

So ist es. 

2

Rechnungsstellung ist massgebend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wurzlsepp668 12.01.2016, 12:32

dummerweise werden meine Rechnungen, die ich in der Zeit vom 25.12 bis 30.12 erstellt habe, erst in 2016 erfaßt .....

0

In 2016, da sie da erst getätigt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?