Die Aufgabe lautet 'gib den Betrag an'. Da stehen zahlen wie z.B 5 oder -45 da dessen Betrag man angeben muss. Was ist mit Betrag gemeint?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Betrag heißt in der Mathematik einfach, dass das Vorzeichen nicht beachtet wird.

Es ist also alles automatisch positiv und es gibt kein Minus mehr!

Sprich:

a = 5

|a| = 5

_________

b = -5

|b| = 5

_________

c = 0

|c| = 0

Egal wie hoch die Zahl ist!

Die Striche um die Zahl bzw. die Variable sagen halt, dass es sich um einen Betrag handelt.

Das benutzt du häufig bei Längen, z.B. auch bei Vektoren oder einfach allgemein. Denn eine negative Länge ist nun mal nicht wirklich möglich.

__________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Der Betrag ist einfach nur der Abstand der Zahl zur Null.
Sprich: Du lässt das Vorzeichen einfach weg

Hallo MarijaHardy

Der Betrag ist der reine Zahlenwert ohne negatives Vorzeichen, also wäre es bei -45 45 und bei 5 bliebe es einfach bei 5.

LG

Darkmalvet

Der Betrag sind diese Striche da: |x|

Bei dem Betrag von negativen Zahlen fällt das Minus weg; bei positiven Zahlen passiert nichts.

|-67| = 67

|8| = 8

Betrag ist immer positiv..also zB Betrag von 5 gleich |5| .. und Betrag von -45 ist |45|

Der Betrag ist die Zahl mit positivem Vorzeichen.

|5|=5

|-45|=45

Nur die Zahl, ohne plus oder minus.

Der Betrag ist die Entfernung zur 0 auf einem Zahlenstrahl.

also der betrag von 5 wird dargestelt mit:

|5| = 5

|-45| = 45

Der Betrag wird definiert mit:

|x| = x, wenn x > oder gleich 0 ist

|x| = -x, wenn x < 0 ist

Bei weiteren Fragen frag einfach.

MfG

Was möchtest Du wissen?