Die Art von Frauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube das was du eigl sagen willst, sind die Stimmungsschwankungen mal anhänglich, mal auf kravsl gebürstet . Zumindest verstehe ich es jetzt so, was dich an uns Frauen verwirrt.

Das was mir dazu einfällt : " das was du denkst/fühlst strahlst du aus und das was du ausstrahlst ziehst du an." Deine Gedanken und das wie du dich momentan fühlst strahlst du aus und je nach dem was du ausstrahlst ziehst du auch an.

Jede Frau ist anders die eine braucht viel Drama in einer Beziehung und versucht immer nur Streit anzuzetteln damit die Beziehung immer aufs neue aufregend wird und es gibt Frauen die brauchen Harmonien in einer Beziehung da wo der Mann sich wohkfühlt wenn er nach Hause kommt und merkt hier bin ich richtig hier kann ich runterkommen usw.

Es kommt aber auch drauf an was die Frau für Erfahrungswerte hat mit den Männern.
Je nach dem was du der Frau vermittelst ob du ihr gründe für Eifersucht etc. Gibst verhält sie sich auch so.

Eigl sind Mann und Frau nicht so verschieden wie man glaubt nur die Geschlechter gehen mit verschiedenen Situationen anders um ;)

Ironbay 15.09.2017, 20:08

Ja mein Problem ist, hatte früher in der Jugendzeit wenig Erfahrungen mit Frauen. Obwohl Ich nicht schwul bin.  War immer der Aussenseiter.  Und jetzt ganz anders :D   Dachte brauche wirklich Jahre um die zu verstehen, aber es geht so schnell, wenn man Jeden Tag mit welchen verbringt :D

0
NanGer 22.09.2017, 06:35

Ja das kenne ich :) ich war damals auch nie begehrenswert für die Männer und jetzt sind meine besten Freunde Männer und manchmal denke ich wenn ich mit Frauen zu tun habe ich werde zum Mann weil ich mittlerweile anders denke usw :D

0
NanGer 22.09.2017, 06:41

Und Danke für den Stern ;)

0

Ob gerade dir immer nur die Falschen über den Weg laufen , oder ob du immer nur auf einen bestimmten Typ Frau reagierst, oder ob du alle Frauen immer nur in einen Topf steckst?

Wer weiß das schon ... wenn selbst du es nicht weißt?

Versuche doch mal dich in deine Partnerin "einzufühlen" anstatt ihr immer dann, wenn dir etwas nicht gefällt, den Stempel "die Art von Frauen" aufzudrücken.

Mit einem Wort: bemühe dich um die Frau, die dir gefällt, und prüfe dich, ob du dich ihr gegenüber fair verhältst.

Ironbay 15.09.2017, 20:02

Ja ich merke aber auch immer mehr. Die einen Passen mehr zu mir und die anderen wiederum nicht. 

1

Dann kennst du eben nicht sehr viele Frauen

Ironbay 14.09.2017, 15:58

Danke hast meinen Tag Gereitet :D

Ja vielleicht habe ich einfach nur schlechten tag, weil lief echt nix heute.  

0

An materiellen Dingen mag Dir nichts fehlen, aber vielleicht sind es die menschlichen Werte, ist es die mangelnde Reife.

Sei ein Mann !

Du hast ein ziemlich verzerrtes Frauenbild. Vermutlich liegt das Problem sehr viel mehr an dir als an den Frauen.

Ironbay 15.09.2017, 20:04

Doch es kann auch sein. Muss mal versuchen es von der anderen Seite zu sehen.  Vielleicht fehlen mir mehr Erfahrungen.  Aller Anfang ist schwer.....

0

Was möchtest Du wissen?