die arme Katze tut mir leid......

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt jetzt nicht eben nach Bedingungen, die sich ein Tierheim für die vermittelten Katzen vorstellt.... .

Schwierig, hier richtig zu handeln. Einerseits muß man die Frau verstehen, die vielleicht außer der Katze niemanden hat. - Aber andererseits ist das keine akzeptable Haltungsbedingung für eine Katze.

Katzen sollten in Wohnungshaltung eigentlich mindestens zu zweit gehalten werden. Allerdings gibt es in den Tierheimen immer wieder desozialisierte Katzen, die es verlernt haben, mit Artgenossen auszukommen, und daher nur noch einzeln vermittelt werden. Mag ja sein, es handelt sich um solch ein Tier... .

Trotzdem ist es nicht in Ordnung, eine Katze stundenlang und vor allem regelmäßig in einen engen Raum einzusperren. Wenn das MAL ist, weil man in den anderen Räumen renoviert, oder sonstwas macht, und man die Katze in dem engen Raum in Sicherheit bringt.... . - Aber das scheint ja dauerhaft zu sein... .

Zudem hat die Katze kaum Ansprache und Beschäftigung.... .

Kennst du die Frau denn näher und kannst du mit ihr reden? Sprich doch mal mit ihr drüber, dass du gesehen hast, dass die Katze ganz alleine ist, und sie niemanden hat, der für sie da ist. Erkläre ein bisschen, dass Katzen keine Einzelgänger sind, und dass diese in der Wohnung eigentlich niemals einzeln gehalten werden sollen. Bei so viel Abwesenheit der Frau ist eine zweite Katze eigentlich ein MUSS.

Je nach Verhalten der Frau (sollte sie nicht einsichtig sein, oder böse reagieren), würde ich mich evtl. an das Tierheim wenden, wo die Katze her kommt, und dort erzählen, was du beobachtet hast, und dass dir die Katze leid tut.

Mehr kannst du vermutlich nicht machen, auch wenn es schwer fällt. Das Veterinäramt kann man da noch nicht einschalten, da die Katze ja nicht direkt mißhandelt wird.... .

Ich wünsche dir die richtigen Worte, die Frau von einer zweiten Katze und mehr Zeit für die Tiger zu überzeugen. - Schön, dass du nicht wegschaust :o) .

Lieben Dank für dein Sternchen :o) .

0

Warum holt sich so eine Frau eine Katze???

Ganz einfach, um nicht alleine zu sein (wenn sie denn mal zu Hause ist)...

Das ist sicherlich nicht der richtige Weg und ich würde sowas nicht unterstützen, aber es ist die Lösung zu deiner Frage!

Versuche ihr ins Gewissen zu reden, evtl. kann sie der Katze Freigang gewähren oder sie holt sich eine Zweitkatze dazu. Das sie die Tiere aber in der Küche einsperrt ist definitiv nicht in Ordnung, dafür könnte sie vom Tierschutzverein belangt werden (wenn es jemand meldet). Um ihr Problem zu lösen wäre es einfacher die Schlafzimmertür zu schließen, sodass sich die Katze frei in der Wohnung bewegen kann. Schlag ihr das mal vor, geht sie nicht darauf ein kannst du dich ja mal an den Tierschutzverein wenden und fragen was du noch tun kannst bevor ihr das Tier weggenommen wird.

damit sie sich nicht allein fühlt?!

Warum miaut unsere Katze den ganzen Tag?

Wir haben diese Katze vor etwa 2 Monaten aus dem Tierheim geholt. Sie kann raus gehen, bekommt täglich 200g Fleisch + Trockenfutter. Trotzdem miaut Sie den ganzen Tag und vorallem wenn wir auch draußen sind. Obwohl Sie das Grundstück jeder Zeit verlassen könnte. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

HILFE! Tierheim will meine katze mir nicht zurück geben

Hallo! Bitte, ich brauche eure Hilfe. Meine Katze ist verschwunden, ich habe die lange gesucht, auch beim Tierheim angerufen. Die haben alles aufgeschrieben, am nächsten Tag waren wir personlich da. Immer wieder haben wir da angerufen um nachzufragen, die haben immer gesagt, dass die die Katze nich haben.Es sind drei Wochen vergangen, kam gestern eine Frau bei uns und sagte ,dass sie unseren Steckbriff bei der Tankstelle gelesen. Die Frau hat unsere Katze vor drei Wochen gefunden und ins Tierheim abgegeben, dass heißt gleich am nächsten Tag. Die frau hat auch das Foto von diese Katze gemacht, das war unsere Katze. Wir sind sofort zum Tierheim gefahren, aber die haben schon unsere Katze weiter abgegeben.

Hatten die Recht unsere Katze abgeben ohne uns zu fragen? Die wollen mit uns jetzt gar nicht reden. Wie bekommen wir unsere Katze zurück?

Ich kann gar nicht mehr schlafen.

Ich danke euch im voraus

...zur Frage

Katze eingesperrt - Zimmer von Nachbarn verwüstet...

Unsere Katze, die auch in den Garten darf, war eine Nacht lang abgängig. Am nächsten Tag konnten wir sie im Tierschutzhaus finden. Eine Frau, die ganz in der Nähe wohnt hatte sie über die Nacht eingesperrt, offensichtlich in der Annahme, dass die Katze sich verlaufen hatte. Die Katze wollte hinaus und hat der Frau ein Zimmer "verwüstet", in welchem Ausmaß weiß ich nicht. Auf jeden Fall sind Vorhänge zerkratzt, der Computer steht nicht mehr auf dem Tisch,.... Die Frau hat selbst einen streunenden Kater und weiß daher, dass Katzen, die draußen herumlaufen auch jemandem gehören - also meistens. Ich kann ihren Gedankengang daher nicht ganz nachvollziehen, da unsere Katze sehr gepflegt und gut genährt aussieht. Auch die Dame vom Tierschutzhaus hat die Frau mehrmals aufgefordert die Katze wieder ins Freie zu lassen. Gechipt ist die Katze noch nicht - das wird jetzt umgehend geändert und war sicherlich ein Fehler. Kann die Frau mich wegen des zerstörten Zimmers belangen? Die Katze wollte sich schließlich einfach befreien und die Reaktion erscheint nachvollziehbar, da sie eingesperrt wurde...

...zur Frage

Fremde Katze sitzt vor meinr Haustür-soll ich ie füttern oder beim Tierheim anrufen?

Hallo! Also folgendes: ich wohne in einem Wohnblock mit drei eingängen. hier sind öfters katzen. aber heute komme ich nach hause du da sitzt eine gefleckte katze ohne halsband direkt vor meinem eingang. da unsere Nachbarin ein katze hat habe ich als erstes da geklingelt. aber da war niemand zu hause. dann habe ich bei unserem Hausverwalter angerufen. der sagte mir das noch ein anderer ne katze hat. aber dem seine katze sieht anders aus. ein andere Nachbarin meint es is ne katze de hier öfters is aber es saß noch nie eine direkt vor der tür. jetzt sitzt sie vorm nachbareingang. ich habe echt ein herz für Tiere: sollte ich liebr noch abwarten, sie dann füttern oder dann das Tierheim anrufen, gleich das Tierheim anrufen oder sie einfach nur füttern?

Dankeschön! LG

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?