Die Arbeit verfolgt mich bis in meine Träume... was ist los?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist völlig gestresst. Und das schon mit 20. Da solltest du dringend was gegen tun. Schreib dich mal zu einem Kurs "autogenes Training ein". Das hat meiner Frau geholfen. Die hat mal einige Zeit als Kellnerin gearbeitet und wurde nachts wach, weil sie dachte, sie hätte vergessen einen Gast zu bedienen. Als sie schwanger war hat sie immer geglaubt, sie hätte irgendwo ein Baby "rumliegen", das sie vergessen hat zu füttern. Das ergeht vielen Leuten so, aber du solltest was dagegen tun.

Wahrscheinlich bist du überarbeitet. Die Träume deuten auf ZU viel Stress hin. Du brauchst Erholung !

Das sind erste Anzeichen von Burn-Out. Rede mal mit einem Vorgesetztem darüber, die müssen Verantwortung für sowas übernehmen. Um einen Psychologen oder eher Psychiater wirst du wohl nicht herum kommen.

Depression wird wieder schlimmer, was tun?

Hallo. Ich wurde vor 3 Jahren mit Depression diagnostiziert. Vor 1 1/2 Jahr war es am schlimmsten. Dannach ging es mir besser nach viel kämpfen und Angst wieder in die Psychiatrie zu müssen. Seit 2-3 Monaten geht es mir wieder schlechter. Seit einem Monat ist es wieder ganz schlimm. Ich habe extrem Hunger, kann aber nichts essen ohne das ich würgen muss und habe deswegen schon 2Kg abgenommen und bin bald im untergewichtig berreich. Kann mich kaum konzentrieren weil ich ständig denke. Schlaf kriege ich kaum, kann nicht mehr als 5-6 Stunden am Stück Schlafen. Und wenn ich mal kann weckt mich die Familie auf weil die so Laut sind Morgens. In den Ferien und Wochenenden sitze ich die meiste Zeit nur im Haus und verlasse es in 4 Tagen kaum 10min. Ich gebe langsam die Hoffnung auf. Ich versuche raus zu gehen, ich versuche zu essen, ich versuche zu schlafen aber es geht einfach nicht. Was soll ich machen? Wieder mit meinem Psychologen reden? Was würdet ihr machen? Bin 16. (Bitte Schreibfehler bei sich behalten, Deutsch ist nicht meine Muttersprache versuche mich zu bessern)

...zur Frage

Extrem seltsame träume in den letzten wochen ..

Hallo liebe Leute, ich muss dringend etwas loswerden.. Ich habe seit einigen Wochen immer so komische träume von meinem Hobby (Fußball) ich träume davon am Spielfeld zu sein und vor den manschafts kollegen einzunicken... naja in echt aber stütze ich mich im meinem bett auf und schlafe im stützen falls ihr euch das irgendwie vorstellen könnt, es ist extrem komisch das zu erklären weils einfach fast unmöglich ist ! naja jedoch träume ich nur in der Kantine zu sitzen und halbwegs einzupennen ... und währenddessen beeinträchtigt das aber meinen Schlaf weil ich wenn ich im traum mich wach rüttle, mich auch in echt irgendwie aufwecke ... bitte sorry für das dass es unvorstellbar ist aber ich kanns nicht anders erklären ... ich habe momentan viel mit Fußball zu tun, bin Trainer der U8 & U9 und selbst auch spieler und habe gerade mal Montags und Freitags meine ruhe, den rest der zeit bin ich arbeiten und danach am Platz oder wie Samstags und Sonntags wenn Match der U8 & U9 ist und meines auch bin ich NUR am platz.... Auf alle fälle sind es echt kuriose und seltsame träume, ich habe nichts anderes im Kopf als Fußball... Villeicht ist das mein Problem aber ja.. Helft mir ich kann Tagsüber nichts mehr machen wenn ich so übermüdet bin weil ich nachts nicht schlafen kann ;( naja Lg georg

...zur Frage

Kann man im Schlaf sein Handy bedienen oder Träume ich wirklich jedes mal?

Wenn ich von der Arbeit zurückkomme lege ich mich immer erstmal aufs Bett, bin noch kurz am Handy und versuche dann ein wenig zu schlafen wobei ich mein Handy einfach auf meinem Bauch liegen lasse und manchmal sogar noch festhalte. Nun kommt es öfters vor das wenn ich einschlafe ich immer Träume das ich am Handy bin, bzw. Ich höre im Traum nur die Töne von meinen Handy meistens ein YouTube Video. Die Sache dabei ist aber das ich im Traum nichts sehe sprich meine Augen zu sind. Also ich höre nur mein Handy sehe es aber nie. Kann es möglich sein das ich mein Handy im Schlaf benutze und die Töne gar kein Traum waren bzw im Traum aus dem echten Leben kamen? Oder ist das einfach nur immer wieder der gleiche sehr realistische Traum? Das woran man zu letzt denke davon träumt man heißt es also ist irgendwie beides gar nicht so unwahrscheinlich... Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Schlaf aufteilen

Hi, kann man Schlaf aufteilen? Also zb 4 Std Nachts schlafen und dann nochmal 4 Std am Mittag. Werde bald in einer Bäckerei arbeiten und da gehts um 5 Uhr los. Da ich meistens erst so um 1 Uhr ins Bett gehe hätte ich dann nur 4 Std schlaf. Vorher kann ich meist nicht einschlafen. Und 4 Std sind auf die dauer verdammt ungesund. Wenn man schlaf aufteilt, ist das dann ungesund?

...zur Frage

Wie verhindere ich Sex-Träume?

Bitte nehmt diese Frage ernst :)

Ich habe nachts öfter mal Sexträume und dann kommt es eben auch vor, dass ich im Schlaf rumstöhne oder sowas. Wir fahren aber bald auf Klassenfahrt und sind in einem Hotel wo es nur Doppelbetten gibt. Ich werde mir vermutlich ein Bett mit meiner besten Freundin teilen, nur mache ich mir Sorgen dass ich mich dann nachts an sie rankuschle oder sie auch mit meinem Gestöhne belästige ^^

Also wie kann ich mich nachts unter Kontrolle halten?

...zur Frage

Wieso wache ich morgens immer unausgeschlafen auf?

Normalerweise bin ich eine Langschläferin. Jedoch seit ein paar Monaten wache ich morgens immer zwischen 7 und 8 Uhr automatisch, ohne Wecker, auf, obwohl ich zeitlich oft bis Vormittags im Bett liegen könnte. Dabei ist es unabhängig davon, ob ich um 22Uhr Nachts oder um 3 Uhr morgens ins Bett geh, ob ich 8 Stunden oder nur 4 Stunden Schlaf hatte. Ist das normal? Und was kann ich dagegen tun? Denn dadurch fühle ich mich oft tagsüber müde und schlapp.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?