Die Amerikaner unterstützen Also Kaida...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Und: war es schon immer probates Mittel, das größere Übel mit dem kleineren Übel zu bekämpfen. Man lernt aber bis heute nicht, dass sich ein kleineres Übel ein Übel ist. Das hatte Obama schon vor längerer gezeugt als er weitere Milliarden für die syrische Opposition ankündigte. Aber wer war und ist hauptsächlich die sog. Opposition? Schon lange solche Leute wie Nusrafront (die ihren schon in Verruf geratenen Namen kürzlich geändert hatte, so wie ISIS das auch schon tat) und etliche andere radikale Gruppen. ... Das Morden geht indes fröhlich weiter. Und dir Gelder und Waffenströme fließen. Armes Syrien! Armer Irak! ... Und hier? Hier werden Syrer oder Iraker an liebsten wieder beim hinausgehen gesehen, obwohl unsre sog. obwohl die Ursachen auch hier zu finden sind. Man stelle sich mal vor, uns würde das passieren! Und meine Mutter hätte den pegida-Leuten mal was erzählen können. Sie wusste, was krieg ist, Flucht, Not, elend, Todesangst, Leichengeruch, Bomben, Heckenschützen, Vergewaltigung, ... Hass gegen Neuankömmlinge ... Der Hass ist bequemer als Teilen und Zusammenrücken. Pegida und Co. bedienen eh nur dir kranken Ideen und Ziele von IS und Co. Ob die es wollen oder nicht. Es gibt viel Grund, sich in diesem Lande zu schämen. Herzlosigkeit greift um sich. Armes Syrien! Armer Irak! ... Armes Deutschland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konzato1
26.09.2016, 14:38

Ach, selbst bei so einer Frage muss man "Pegida und Co" ins Spiel bringen. Vielleicht doch mal zu einem Fachmann gehen, wenn man Pegida für das Elend der Welt verantwortlich macht.

Meine Mutter würde diesen meist männlichen Wirtschaftsflüchtlingen was husten! Ihre Familien feige in den Kriegsgebieten zurücklassen und sich hier ein drittes Ei wachsen lassen.

0
Kommentar von mulan
26.09.2016, 18:04

Warum überrascht mich diese Antwort nicht?

1
Kommentar von mulan
27.09.2016, 06:27

In übrigen gibt es Äußerungen von IS-Leuten, die sich tierisch freuen, dass es Pegida gibt. Denn im Angstmachen sind sie beide richtig gut. Aber so richtig!

0
Kommentar von mulan
27.09.2016, 07:23

Entschuldige bitte meine Nachlässigkeit: Dir AfD ist ja nun da, um für geschürte Angst zu bekämpfen, wir ein Erlöser. Halleluja!

0

Wer wen unterstützt ist doch egal. Es geht um Macht und
Geld. Menschen und deren Schicksale sind störendes Beiwerk.  Die Reichen dieser Erde werden immer reicher
und mächtiger (z.B. auch durch sog. Freihandelsabkommen die eigentlich Knebelverträge
sind) und durch Kriege bei denen es um Rohstoffe geht.  Du und ich sind die Deppen die sich aufregen
dürfen,  sich gegenseitig beschimpfen, aber
NULL Macht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palzbu
26.09.2016, 10:49

Hin und wieder stelle ich mir vor wie so ein „sabberndes menschliches
Schwein“  vor dem TV oder PC sitzt, sich
krachend auf die Schenkel schlägt und lauthals lacht über das blöde Volk das sich gegenseitig beschimpft und bekämpft, während sein Vermögen täglich wächst und wächst.  

https://wissen2015.wordpress.com/2015/11/11/004-wer-regiert-die-welt/

0

Nicht nur die Amis liefern, auch die EU und DE liefern, wenn auch indirekt. Geld stinkt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst ist der Bericht nicht sonderlich seriös und die Quelle nicht sicher genug um daraus eine große Sache zu machen.

Dennoch würde es mich nicht wundern wenn es stimmt.

Es gibt ein Sprichwort: "Die Mächtigen sind immer noch schlimmer als man denkt"

Ich denke das passt zum Teil auf die USA, ich will ehrlich gesagt gar nicht wissen, was diese noch an schmutzigen Geschäften machen. Ich bin manchmal ganz froh nicht zu wissen, was Geheimdienste in aller Welt täglich an Manipulationen begehen, Bedrohungen verhindern, Bedrohungen erstellen, Informationen schützen und Informationen gewinnen etc.

Das schöne ist, es besteht keinerlei Grund zur Vermutung, das sich mit einem der beiden Präsidentschaftskandidaten auch nur irgendetwas daran zum besseren ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerhin kam es eben im SAT 1 Frühstücksfernsehen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TUrabbIT
26.09.2016, 08:48

Das passt, SAT1 Frühstücksfernsehen berichten über einen Focus Bericht...
Diese Seriösität ist kaum noch zu steigern.

0

Die Frage ist, wer das jetzt erst bemerkt .. guten Morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDoe1823
26.09.2016, 13:01

und ihr lebt damit als wäre es ok.... Ihr seid genau so widerlich.....

0

Syrien ist ein dreckiger Krieg, da machen dich alle Beteiligten die Hände schmutzig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?