Die AFD?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Genau das ist das Problem der AFD. Genaue Ziele haben die scheinbar nicht. Das ist ein Bunt zusammengewürfelter Haufen.

Die Grünen hatten vor 30 Jahren das gleiche Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brownsugarsugar
14.03.2016, 22:59

Das war mit Sicherheit nicht das gleiche Problem, denn sie hatten ein Ziel...die AfD hat nur ein Wischiwaschi- Programm, dass zwar definiert wurde, aber dennoch nicht für normal denkende Demokraten ist!

1
Kommentar von FLUPSCHI
14.03.2016, 23:00

Alle Reden bloß ändern tut sich nie was das is das Problem bei den Wahlen versprechen und später nix halten das ist das große Problem keiner vertraut dervPolitik mehr

0

die afd ist mehr als 'nur' gegen Flüchtlinge, sie hetzten stark gegen den Islam, sind intolerant gegenüber Homosexuellen und Transgendern, sie möchten die Wehrpflicht wieder einführen, sie möchten das die Mutter wieder als Hausfrau sehen und nicht als Arbeitende, Alleinerziehende sollen nicht mehr unterstützt werden, sie sind gegen harz4 und mindestlohn. Alles in allem wollen sie uns in die 50er Jahre zurück bringen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLateiner
16.03.2016, 20:34

Sie wollen unser Land retten

2
Kommentar von hey37
16.03.2016, 20:36

befass dich richtig mit ihrem programm! dann merkst du das es keine partei ist, die 'unser land retten' will! In wiefern glaubst du das?

0

Es ist immer alles gleich rechts und nazis was nicht dem absolut linken Regierungskurs entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heist negativ, die großen Parteien sind halt mächtig angepisst, weil ihnen die Wahlerfolge der AfD so garnicht ins Konzept passen. Wenn man als Regierung jahrelang am Volk vorbei regiert und denkt man kann das jetzt auch die nächsten Jahre so machen, dann darf man sich halt nicht wundern, wenn die extremen Parteien zuwachs bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brownsugarsugar
14.03.2016, 23:05

Sicherlich...jeder der sagt, er wusste von nichts, hat keine Ahnung vom Zustand in Deutschland und so kam, was wir jetzt haben...! Ich hoffe, dass sich jetzt etwas ändert innerhalb der demokratischen Parteien(Nein, ich meine nicht die AfD!)!

0
Kommentar von Dovahkiin11
14.03.2016, 23:10

Wenn ich die Sozialpolitik von SPD/CDU mit der der AfD vergleiche, stelle ich abermals fest, dass die Regierung keineswegs am Volk vorbei regiert. Mit der AfD wäre das schon eher der Fall. Dass unsere Gesellschaft neuerdings wieder Lust auf Atomkraft und vorkriegszeitliche Familienstrukturen hat, ist mir neu.

1

Was möchtest Du wissen?