Die 3. Mandelentzündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten wäre ein Blutbild! Aber es kann auch sein, dass deine Mandeln entfernt werden müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonelys0ul
04.06.2016, 17:47

Das mit den Mandeln entfernen, habe ich gestern beim Arzt auch gesagt. Die Antwort war allerdings.
Das es ja nicht chronisch sei und ich dafür zu "alt" bin (ich bin 26)
und ich das nicht mehr so gut vertragen würde.. :(

aber ich werde wohl am Montag den HNO aufsuchen

0

Die sollten mal raus genommen werden wenn die nur Ärger machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonelys0ul
04.06.2016, 17:42

Das habe ich gestern beim Arzt auch gesagt. Die Antwort war allerdings. Das es ja nicht chronisch sei und ich dafür zu "alt" bin (ich bin 26) und ich das nicht mehr so gut vertragen würde.. :(

0

Wenn du immer Antibiotika nimmst, wirkt es nicht mehr!

bist du beim Hausarzt, oder HNO?

Evtl. sollte man darüber nachdenken, sie zu entfernen, wenn es so oft vorkommt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lonelys0ul
04.06.2016, 17:43

Ich war bisher immer beim Hausarzt. Aber ich überlege nun ob ich Montags mal den HNO aufsuche.

Mein Hausarzt meinte, da es nicht chronisch ist, müssen sie nicht raus, da ich es in meinem Alter (ich bin 26..) nicht mehr so gut vertragen würde..

0

Gehe zu einem HNO-Arzt und sage ihm das. Frage ihn ob es besser wäre die Mandeln zu entfernen. Lasse dich über eine OP beraten.
Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?