Die 10%-Grenze oder die 10 %-Grenze? Mit oder ohne Leerzeichen? Wie ist es korrekt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde mit Leerzeichen sieht besser aus.

Aber darüber wird sich niemand aufregen. Es gibt so viele Rechtschreibeprobleme hier. Darüber wird sich niemand einen Kopf machen.

Mario

Wenn ich es richtig anwende, wird es folgendermaßen geschrieben:

Die "10-%-Grenze"

oder

Die "10-Prozent-Grenze"

http://www.duden.de/sprachwissen/rechtschreibregeln/bindestrich (Regel 26 und 29)

Wenn es ohne Bindestrich geschrieben würde, muss ein Leerzeichen gesetzt werden!

[EDIT] Ohne Strich macht es aber für mich keinen Sinn, außer es steht in Anführungszeichen. Ohne Leerzeichen wären es getrennte Wörter.

Bei einem Wert mit einer (abgekürzten) Dimension (€, W, Ah, %, V) wird letztere stets ohne Leerzeichen angehägt.

Hier also 10%-Grenze.



Ohne Leerzeichen. 

Hallo,

die richtige Version ist ohne Leerzeichen laut Duden.

VG

Ohne Leerzeichen

Was möchtest Du wissen?