DicomPACS mit Arztpraxissoftware zusammenführen?

1 Antwort

Servus,

also der Standard zum Austausch und speichern von Bilddaten ist DICOM. Das PACS beschreibt das ein Archivsystem (Bildarchivierungs- und Kommunikationssystem). Je nach Software die genutzt wird sollte es möglich sein über den DICOM Satndard, die Bilddaten den richtigen Studien und somit auch Patienten zuzuordnen.

Lies dir mal ein paar Artikel über RIS/KIS mit dem PACs verbinden durch. Vielleicht hilft dir das Ganze schon weiter. Wichtig ist auch, dass es "Unique Identifier" für Studie/Patient gibt.

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?