Diclofenac und Bier?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte lies in der Packungsbeilage vom Diclofenac nach, was für Symptome du bekommen kannst, wenn du gleichzeitig Alkohol trinkst.

Soweit ich weiß, gehören die von dir beschriebenen Dinge nicht zu diesen Symptomen. Das wird wohl eher mit deiner Panikstörung zusammenhängen.

 Trotzdem ist es natürlich generell nicht empfehlenswert, Schmerzmittel zusammen mit Alkohol zu sich zu nehmen, weil es dadurch zu einer Verstärkung der Nebenwirkungen sowohl vom Schmerzmittel als auch vom Alkohol kommen kann. Außerdem kann es zu Leberschäden kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gianaxx 13.10.2016, 23:05

Im Beipackzettel habe ich dazu leider nichts gefunden, sonst würde ich hier ja nicht fragen. (:
Dass man das nicht miteinander kombinieren sollte, weiß ich, aber ich habe im Plaudern einfach vergessen, dass ich Diclo genommen hatte und als mir das einfiel, war die Flasche schon halb leer..

0
putzfee1 13.10.2016, 23:08
@gianaxx

Es wird nicht gleich zu schweren Nebenwirkungen kommen, wenn du das nicht dauernd machst. Außerdem handelt es sich nur um eine Flasche Bier, die wirkt jetzt vielleicht wie sonst zwei Flaschen. Also nicht weiter tragisch.

Mach dir mal nicht so eine Panik.

1

Dein Zustand kommt nicht durch die Kombination von Diclofenac mit Bier. Nur "zentral" wirksame Schmerzmittel sollte man nicht mit Alkohol kombinieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?