Diclofenac, Ibuprofen oder Paracetamol bei Zahnschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich tendiere zu Ibuprofen/ wirkt auch entzündungshemmend ,  wünsch dir ne einigermaßen schmerzfreie Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab direkt vom Zahnarzt Ibuprofen verschrieben bekommen, als er einen Schaden am Untersuchungstag nicht mehr richten konnte, damit ich über die Nacht komme.

Somit würde ich auch zu Ibuprofen raten!

Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChloeBloom
11.11.2015, 21:32

Danke! :)

0

Ich würd Ibu nehmen - die lindern auch die Entzündung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Fieber hast, dann nimm Ibuprofen 800 mit viel Flüssigkeit und nicht auf nüchternen Magen ein, also vor der Einnahme etwas essen. Der Wirkstoff bekämpft Schmerzen und Entzündung gleichermaßen. Er wirkt also entzündungshemmend, abschwellend und schmerzlindernd. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ibuprofen 400-600. kommt drauf an Wie alt du bist. Jede 4 Std. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChloeBloom
11.11.2015, 21:31

18 :)

0
Kommentar von SasslySassly
11.11.2015, 21:32

mindestens 4 stunden zwischen den Tabletten lassen. Aber nachwirkung meist wenn man sie oft nimmt , Dass man viel flüssigkeit verliert, viel speichel, schleim ect. aber manchmal ist das garnicht mal so schlecht Lg

0

Ich würde Ibu oder Para nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat Ibuhexal geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?