Diclofenac- ratiopharm 75 mg - Dosierung?

7 Antworten

Wenn Dein Arzt Dir eigentlich nur 10 Tabletten aufschreiben wollte, dann liegt hier sicher das Mißverständnis. 75 mg Diclofenac sind schon ziemlich hoch dosiert. Du solltest wirklich nur die 10 Stück nehmen (in 10 Tagen) und dann aufhören. Dicofenac ist das am meisten verschriebene Mittel gegen Schmerzen und Entzündungen im Skelettbereich und äußerst schädlich für Magen und Darm. Ibo 800 sind auch nicht ganz ohne und genauso agressiv zu Magen-und Darmschleimhaut. Du kannst Dich ja in 10 Tagen wieder beim Arzt vorstellen. Hast Du dann noch Schmerzen, wird er Dir sicher ein etwas niedriger angesetztes Medikament geben. Gute Besserung.

14

Okay vielen Dank für deine Antwort.

Habe 3,5 Wochen 3x täglich Ibu 800 genommen (laut Hausarzt und Orthopäde ) und werde jetzt mal 10 Tage lang 1x täglich Diclofenac nehmen (laut einem anderen Orthopäden)...

0

Da es ein Missverständnis zu geben scheint, würde ich den Arzt noch mal fragen. Wenn er der Meinung war, dass 10 drin sind und du 10 einnehmen sollst, dann solltest du nicht die doppelte Menge nehmen.

Selbst wenn hier Fachleute sind, hat zunächst mal der behandelnde Arzt zu entscheiden.

Ich würde, um den Magen zu schonen, zusätzlich unbedingt jeweils eine Pantoprazol dazu nehmen.

Alle diese Präparate, die gegen Schmerzen im Skelettbereich verschrieben werden (Ibuprofen, Diclofenac, Voltaren) ärgern den Magen.

Pantoprazol oder wirkstoffgleiche Genrica schützen die Magenwände mit einer Schutzschicht während des Aufenthaltes der Schmerzmittel im Magenbereich.

14

Mit der Tablette zsm oder morgens unabhängig von Diclofenac?

0
17

Ich finde es unverantwortlich jemanden zu weiteren Medikamenten zu raten !!!  Ich bin mir sicher, das du die Person, der du diesen Ratschlag gegeben hast, nicht kennst und ebenso deren Krankheitsbild nicht.

Dir sollte klar sein, das solche Empfehlungen auch tödlich enden können. Allein der Arzt ist in der Lage, eine solche Empfehlung auszusprechen.

Solltest du, 9377emre, also in Erwägung ziehen, diesen Ratschlag umzusetzen, solltest du auf jeden Fall erst einmal deinen Arzt dazu befragen.

0
48
@lammerly

Ich finde das auch unverantwortlich, so unkontrolliert Tabletten einzuwerfen. Ich halte meine Bandscheibenprobleme mit einem Dragee Voltaren Resinat pro Woche (!) unter Kontrolle.

0

Bei L-Thyroxin v. Henning 75 Mikrogramm Einnahme täglich wegen Unterfunktion wieviel von Thyri-Fucus Tropfen als Ersatz muss ich einnehmen?

Wegen Bluthochdruck bei Einnahme von Enalapril-ratiopharm 5 mg Tabletten möchte ich als Ersatz Strophanthus D4 Tabletten einnehmen, wieviel Tabletten pro Tag muss ich im Verhältnis zu den Enalapril-Tabletten einnehmen?

...zur Frage

Fuß Zeh angeschwollen [Entzündung] - Behandlung?

Hallo liebe Community,

ich habe am rechten Fuß einen Fersensporn und bin deshalb (Juni/Juli) oft auf Zehenspitzen gelaufen, da ich den Fers aufgrund der Schmerzen nicht belasten konnte. Schließlich hat mein rechter Vorderfuss (4. Zeh) angefangen weh zu tun. Der rechte 4. Zeh und der obere und untere Fußbereich des Zehs war leicht angeschwollen. Schließlich bin ich Ende Juli gleich zum Hausarzt und zum Orthopäden. Zunächst wurde mein Blut getestet und mein Fuß geröngt, welche in Ordnung waren. Anschließend hatte ich einen Kernspin (MRT). Anhand der Bilder konnte man die Entzündung am 4. Zeh und der obere/untere Fußbereiches erkennen. Beide Ärzte meinten ich soll Ibuflum 800er 3x täglich (mit Magenschutz natürlich) 3-4 Wochen lang nehmen. Nun bin ich in der 4. Wochen bei der Einnahme. Zwar sind die Schmerzen im oberen und unteren Bereich des 4. Zehs zurück gegangen, doch der 4. Zeh ist weiterhin dick . Wie bereits erwähnt muss ich dazu sagen das die Schmerzen etwas zurück gegangen sind und ich mein 4. Zeh mit meinen Fingern etwas hin und her bewegen kann.

Parallel zum Ibuflam nehme bzw führe folgendes durch: - Arnica D6 30 Kügelchen täglich über den Tag verteilt - Schmerzgel (Voltaren, Diclo-ratiopharm) - moderat kühlen (3-4 täglich)

PS: ICH HABE BILDER VOM MRT UND MEINES VORDERFUßES HOCHGELADEN:

...zur Frage

Bei mir schläft immer die Hand ein , naja eigentlich ist es nur ein Finger wo ein stück fehlt kann es trotzdem V Karpoltunnel syndrom sein?

Hallo

ich trage seit kurzem wieder Post aus und die Tageszeitung mit dem Fahrrad aus .

Seit dem habe ich an der Linken Hand nachts das problem das diese wohl öfters mal in der Woche einschläft, steif wird und laut Notärztin im Kranken haus ( ja habe mich direkt lang gelegt im neuen Jahr beim Arbeiten ;((( )

könnte dass das V Karpoltunnel syndrom sein aber das betrifft ja laut Internet mehrere Finger und nicht nur einen und bei mir ist es ja meist nur einer der das Problem macht, der vorletzte und bei dem fehlt so viel ich weiss auch ein stück vom Knochen.

Jetzt meine Frage meint ihr das es trotzdem dieses Syndrom sein kann ?

Falls ja und ihr es auch habt oder hattet, habt ihr tipps für mich ?

Denn bis ich beim Orthopäden einen Termin bekomme wird es wohl auch wieder ewigkeiten dauern oder kann man da sofort hin gehen und kommt sofort dran wenn man ein überweisung hätte ?

Freue mich auf eure Antworten und danke euch und wünsche euch ein wunderschönes vor allem gesundes Jahr 2019

...zur Frage

Gleiches Medikament, verschiedener hersteller?

Hallo liebe Community.

Ich nehme normalerweise (Seit 4 Jahren) Venlafaxin 75 mg von der Firma AAA, die Retardkapseln.

Heute habe ich jedoch eine Packung von Heunet bekommen. Die Kapseln sind identisch, haben die gleiche Farbe, form und die gleiche anzahl an einzeltabletten (6 stück).

Auch laut Packungsbeilage ist bei beiden Venlafaxin 75 mg als Hydrochlorid enthalten.

Ich bin aber halt ein kleiner Panikler und mach mir Kopf darüber, ob es doch was anderes als Zusatzstoff ist.

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Liebe Grüße

...zur Frage

Dosierung LThyroxin?

Ich nehme zureit seit 2 Wochen L Thyroxin 100 mg und ich bekomme immer mehr Kopfschmrzen. Vorher nahm ich 84 mg und fühlte mich auch nicht wohl.Kann ich noch hoch dosieren bei folgende Werte? Ich habe schon 75 mg, 84 mg und 93,75 mg ausprobiert. Ich nahm 26 Jahren 125 mg damit fühlte ich mich wohl bis mich der Arzt einfach auf 75 mg runter dosierte. Und seit 11 Monate habe ich Dauerkopfschmerzen jetzt.

TSH: 2,44

ft3: 3,0 (2,1-4,3)

ft4: 1,82 (0,93-1,70)

...zur Frage

gilt Zuzahlungsbefreit auch für Ibu und Diclofenac?

hallo, ich bin zuzahlungsbefreit (2 jahre krank) und weiß nicht ob man solche medikamente wie diclofenac resinat o. ibufalm 800 dann auch auf rezept bekommen kann, also so das die zuzahlungsbefreiung greift. weiß jemand wie das geregelt ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?