Dickes indisches Haar durch glätten zerstört?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also an deiner Stelle hätte ich mir die Haare nicht weiter geglättet weil davon machst du dir ja die Haare nur noch mehr kaputt meine Schwester macht das auch, ich würde dir raten erstmal nicht mehr zu glätten und die Haare erstmal gesund zu pflegen und dann wird mit der seit auch dein dickes Haar zurück kommen also so habe ich es geschafft weil ich habe auch sehr dickes Haar und habe meine Haare immer geglättet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glätte sie einfach über einen längeren Zeitraum nicht mehr. Die dann nachwachsenden Haare werden wieder die ursprüngliche Struktur haben. Das Ganze gibt sich ganz von selbst wieder ! Du mußt nur halt Geduld haben ( 1 Jahr ca. )

Nimm bloß keinerlei Medikamente !!!

( Weiß schon etwas wovon ich rede, komme aus einem Friseurhaushalt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helluu!

Jetzt beruhig dich mal.

Das ist ja kein Weltuntergang. Lass einfach mal dieses dämliche Glätten. Du müssteat mit deinem Alter schon längst wissen, dass sowas die Haarstruktur vernichtet. Ich würde die Haare für ein paar Monate nur einmal in der Woche waschen damit sich die Öle wieder neu bilden und dann deine Haare mit Avocado und Kokosöl einreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schon mal indische Naturprodukte probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du hast sie wohl uberstrapaziert... ich würde mal einen Friseur nach Rat fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?