Dickes Blut und geraucht?

5 Antworten

Na ja, dein Körper muss das abbauen, allzuviel kannst du das nicht beeinflussen.

Vielleicht nützt ein Dampfbad über einer Schüssel heißen Tees, um die Lungenschleimhäute zu befeuchten und zu unterstützen.

Rauchen verengt die Blutgefäße und begünstigt Arteriosklerose.

Aber was ist denn dickes Blut? Gerinnt es zu schnell?

Wenn das von nur 5 Zigaretten kommt, dann sind diese Zeilen aus dem Jenseits weil ich seit über 30 jahren mausetot bin. Trinken verdünnt das Blut nicht. Ursache für zu dickes Blut ist ein Überschuss von roten Blutkörperchen aber glaube jetzt nicht, dass sich Dein Blut jetzt wegen 5 Kippen in Pudding verwandelt hat. Das ist unmöglich.

Rauchen kann eine Rolle spielen aber sicher nicht so dramatisch und in Dienem Fall tippe ich jetzt mal auf einen schweren Anfall von Hypochondrie.

2

Was muss ich Machen damit das Blut verdünnt? 

0
37
@kolcharaa

Du erstmal gar nichts. Frag Deinen Arzt.

Nochmal: Das ist jetzt nicht plötzlich zu Pudding geworden, Du wirst es bis zum nächsten Termin knapp überleben. Mann, bist Du ein Angsthase.

0
37
@Mirarmor

Ängstliche Leute sollte man nicht bestärken. Von mir aus bin ich ein A. Wenn es hilft immer gerne.

0

Kannst es mal mit Ingwer versuchen. Der hat eine krampflösende Wirkung und ist entzündungshemmend.
Kannst ihn entweder so essen, oder auskochen und trinken.
Das sollte dir hoffentlich helfen, besser Luft zu bekommen und den Schleim abzuhusten, falls nötig

2

Man kann ingwer nicht essen Sonst kriegt man Würzeschock t.  Bin gestern fast dran erstickt.

0

Was möchtest Du wissen?