Dicker Zeh tut seitlich weh

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das "Fleisch" etwas zur Seite ziehst, ist dann vielleicht sogar noch etwas Nagel da, den du nicht erwischt hast? Kann ja sein, dass er etwas eingewachsen ist. Das hatte ich auch schon ein paar mal. Drauf achten, dass du die Zehnägel nicht rund abschneidest. An den Seiten sollte er grade nach oben gehen können und du solltest ab und an mit einer spitzen Nagelpfeile oder mit Hilfsmitteln aus einem Pediküre-Set kleine Schmutzrückstände entfernen. Duschen und Baden hilft da oft leider nicht ;) Lass ein bisschen Luft dran und schau nochmal nach, ob an der Seite wirklich alles vom Nagel entfernt wurde. Dann lass ihn wie gesagt grade nach oben nachwachsen. Gute Besserung!

ich hab keine ahnung, ich hab das aber jeden monat mind. ein mal, und es ist immer ein problem, weil ich eine krankheit an den füßen habe, bei mir ist meisten ein bissl eiter drinnen, dass ich dann versuche rauszukriegen, danach heilt es meistens, heil salbe drauf, flaster drüber, und fertig, wenn möglich zuhause barfuß lüften lassen, immer säubern :)

Mach mal eine Seifenbad , lasse den Nagel richtig weich werden und versuche, dann nochmal zu schneiden.

Das kenne ich. Ist nichts schlimmes. Das geht nach paar Tagen wieder weg. Es liegt an den Schuhen, es kann auch auftreten wenn die Schuhe auch nicht eng sind. Aber mach dir keine Sorgen. Nach paar Tagen wie gesagt, sollten die Schmerzen wieder weggehen. Aber wenn Du jetzt sagst, das die Schmerzen unerträglich sind, würde ich dann an deiner Stelle zum Arzt gehen, damit Du dann die Gewissheit hast, dass alles in Ordnung ist.

Geh zum Arzt vllt ist dir der nagel eingewachsen..

Ist bestimmt eine Nagelbettentzündung...besorg dir am besten eine Salbe oä...

Was möchtest Du wissen?