dicker Fuß nach OP

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, Peanuts. Bitte laß Hüfte + Bein einfach Zeit, denn so eine OP ist ein Eingriff, der nicht nur H. `stört' sondern auch das dazu gehörige Bein. Dieses solltest du zusammen mit dem Gesunden vom Fuß her jeden Tag kalt abduschen und sanft mit zum Körper führenden Bewegungen bürsten = gut für die Durchblutung. Wenn du Ruhe hast, lagere es mindestens in Hüfthöhe. Es kann nämlich durchaus sein, dass durch, noch immer im Inneren vorhandene, Schwellungen der Lymphfluß gestört ist: sog. Wassereinlagerungen - die bloß keine sind, denn L. ist kein W. sondern eine körpereigene klare Flüssigkeit. LG + alles Beste für dich.

Das hat mit der Op und dem Calciumstoffwechsel zu tun. Frag mal deinen Arzt, es gibt einen Nasenspray ( kein Scherz!) der den Stoffwechsel im Operationsgebiet anregt. Bei meinem Mann hat das super geholfen.

Peanuts22 04.09.2014, 08:11

danke für die Antwort....wenn das stimmen sollte, welches Spray ist das denn ?

0

Was möchtest Du wissen?