dicker Bauch trotz Normalgewicht?! Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir ist das genauso ich habe auch ein Hohlkreuz, manchmal ist der Bauch fast flach und manchmal eben nicht gerade;)) kennst du ja anscheinend auch:)) Bei mir hat es etwas geholfen, indem ich meinen Bauch manchmal, einfach wenn ich drangedacht habe, etwas eingezogen habe. Ich weiß nicht, ob dir das was hilft, probiers doch einfach mal aus;))

Google mit

hohlkreuz fehlhaltung

so bekommst Du gute Infos..

.

Gut für den Rücken ist die gelegentliche Stufenlagerung. Google dazu mit

rücken stufenlagerung

und klick die sehr guten Infos an.

.

Zur Entlastung Deiner Lendenwirbel kannst Du auch folgendes probieren:

Leg Dich auf auf einer eher festen Unterlage auf den Rücken.

Entspanne Dich.

Winkel nun Deine Beine an, also ich meine so, dass die Knie nach oben zeigen und die Füße eher in der Nähe vom Po stehen (so, dass es sich gut und gemütlich anfühlt).

Hebe nun den Po etwas an

und lege (von Richtung Taille her) langsam die Lendenwirbel Wirbel für Wirbel ab.

Dann entspanne Dich und spüre am Rücken Deine Unterlage.

Nun leg nacheinander Deine Beine wieder normal auf den Boden.

(Hoffentlich hab ich das gut erklärt.) -

Nun sollte sich der Bereich bei den Lendenwirbeln sehr angenehm und leicht gestreckt mit einem schönen freien Gefühl anfühlen. (Naja, so ist es bei mir.)

Entspanne Dich und bleib solange liegen, wie Du Lust hast.

.

Lies auch meine ausführliche Antwort an gruenertea

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/kann-ich-einfach-so-zum-orthopaeden-gehen#answer631882

.

Alles Gute Dir und Deinem Rücken!

Was möchtest Du wissen?