Dicke und Fettige haare?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wasche deine Haare nur mit Shampoo, nicht mit Spülung, falls du sowas benutzt.

Nach dem Waschen: Die Haare nicht wirklich durchkämmen, dass es PERFEKT aussieht. Das hilft bei mir. Hab fast genauso welche Haare ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rocksana6
09.04.2016, 20:24

Ich benutze eigentlich  keine spülung nur silikonfreies Shampoo  und kämme die eigentlich auch nicht. Hab aber dann immer das Problem  Das sie sich dan extrem wellen. Obwohl ich keine locken habe und glätten hilft auch nicht

0

Damit sie nicht mehr so schnell fetten: Wasch dir die Haare nicht so oft, nur vlt alle 4 oder 5 Tage. Dauert ne Weile, bis sie aufhören zu fetten.

Tipps für's Volumen kann ich dir aber leider nicht geben, da ich gegen das Tuppieren, Volumen reinföhnen bin oder unnötiges Gedöhnst, wie Schaumfestiger, bin - aber sowas würde bestimmt helfen, schadet nur dem Haar.

Aber mit Wellen oder Locken sieht das Haar immer fluffiger aus. Einfach mal versuchen mit Zöpfchen zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Wella gibt es so ein Spray das machst du vor dem föhnen rein 2 Tages Volumen. Lass dir die Haare ausdünnen das kannst du auch selber mit einer effilierschere machen. Du kannst dir auch im Rossmann ein Shampoo kaufen das ist von Isana und kostet paar Cent das heißt gegen fettigen Ansatz und spitzen. Das nimmt meine Mutter und hat seit dem kein Problem mehr mit fettige Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mal mit Trockenshampoo wenn nichts anderes hilft. Das kann man schnell in die Haare sprühen und sie sind nichtmehr fettig.
Natürlich trotzdem noch regelmäßig richtig Waschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?