dicke Nase nach Operation

1 Antwort

Dazu wiederhole ich gern noch einmal folgerndes: Wenn man Gewebe entnimmt, wider zusammennäht, dann drückt Fleisch gegen Fleisch, aber die Verbindungen zwischen den beiden Teilen sind fort, weil weggenommen. Da stauen sich dann sozusagen die Säfte und es schwillt erst richtig ab, wenn alles wieder neu gebaut, die Lymph- und Blutwege wiederhergestellt sind. Das dauert zunächst gut mal 10 Tage. Eine Restschwellung kann sogar noch 1 - 2 Monate ganz leicht bleiben . Es wird alles wieder gut. Nix dran fummeln, allenfalls ein wenig Bepanthen Salbe z. B. Also aus der Ruhe. Noch Fragen ? Gute Besserung.

Vielen Dank! Für die ausführliche Antwort und die lieben Besserungs-Wünsche!
Bin auf jeden Fall mehr beruhigt. Danke!^^

1

Was möchtest Du wissen?