dicke geschwollene rote augen - zum arzt und dann au?

8 Antworten

Jeder ist ersetzbar, nur Deinen beiden Augen nicht, also ab zum Arzt und wenn der sagt, Du bist arbeitsfähig, dann ist das doch o.k. und Du bist beruhigt.

na sicher solltest Du zum Arzt gehen, wenn er es für nötig hält das Du AU bekommst, dann wird er seine Gründe haben, wund um die Augen könnte auch eine Allergie sein, bei einer Bindehautentzündung ist der Krankheitsherd eher im Auge. Auf jeden Fall zum Arzt. Gute Besserung!!!

Für Augensachen gibt es Augenärzte. Es geht hier um dein Augenlicht, das du aufs Spiel setzt und nicht um das deiner Kolleginnen.

Folgebescheinigung AU ohne Untersuchung?

Guten Tag zusammen,

letzte Woche wurde ich krank. Am Donnerstag beim Arzt bekam ich eine AU für Freitag und Donnerstag, jetzt war ich gestern wieder da und bin bis einschl. Morgen krangeschrieben. Mir geht es definitiv nicht besser, habe schon den 3. Tag Fieber.

Ich befürchte, ich muss mich erneut krankschreiben lassen. Sodass ich evtl am Montag wieder fit bin.

Sollte ich lieber morgen schon zum Arzt gehen, oder am Donnerstag erst? Würde die Arbeit gerne so früh wie möglich informieren.

Kann ich einfach eine Folgebescheinigung ohne Untersuchung abholen? Habe dieselben Beschwerden wie bisher.

Oder muss mich der Arzt erneut abchecken?

Versteht mich nicht falsch, mir geht es nicht darum, dass ich zu faul bin für den Besuch, nur kann die Ärztin ja auch nichts neues sagen. Sie wird mich ja sowieso bis mindestens Freitag krankschreiben.

Komme mir zudem auch ziemlich doof vor, da zum dritten mal einen Termin zu verlangen. Die Fragen sich bestimmt auch, warum ich mich nicht einfach von vornerein lang genug krankschreiben lasse.

Dankeschön! !

...zur Frage

Ärger mit dem Betriebsleiter, wegen Krankenschein ( Arbeitsunfall ) Was soll ich machen?

Hallo zusammen ! Habe folgendes Problem : Ich hatte vor zwei Tagen einen Arbeitsunfall , wobei ich mir mit einer VA-Drahtbürste bestücktem Schnellschleifer (ca. 7500 U/min) , den kompletten Unterarm verletzt habe . Darauf hin bin ich zu meinen Chef ( Betriebsleiter ) gegangen und habe ihn gefragt ob ich zum Arzt fahren könnte um die Wunden säubern / verarzten zu lassen . Er meinte darauf das ich das auf jeden fall machen soll , wegen dem Dreck in den Wunden . Bin dann zum Arzt gefahren und er hat die Wunde behandelt und gefragt , ob bei der Arbeit , Schmutz und Staub wieder reinkommen könnten . Was ich mit ja beantwortete ( Da ist ja halt so mal ist ) . Er meinte darauf das er mich erstmal bis ende der Woche krankschreibt , wegen Entzündungsgefahr . Bin dann wieder zurück zum Betrieb . Und dann fing der Ärger an . Ich ging zum Betriebsleiter und wollte ihm die AU geben . Der darauf sehr verärgert darauf reagierte und mich anschnautze : " Das ist ja wohl nicht dein ernst !! ", Ich soll mir doch gut überlegen ob ich krankfeiern würde... ich würde ja im obersten Drittel der Krankheitsbedingten Fehlzeiten agieren . ( War vielleicht 3 mal krank dieses Jahr ... und nicht länger als 4 Tage am Stück . ) ich antworte, das der Arzt sagte, das da kein Schmutz reinkommen darf . Schnautze er weiter rum : " Da kommt kein Dreck rein ... zieh die was Langärmliges an und Handschuhe an und dann kommt da auch nichts rein " . Dabei darf ich als konventioneller Dreher keine Handschuhe tragen . Ich könnte ja die AU zerreissen und gut ist es , der Arzt will eh nur Krankschreiben und ich hätte ja sagen können das ich damit arbeiten gehen könnte . ( Worauf ich ja den Arzt anlügen müsste wegen dem Schmutz ) . Auf meine Frage , was denn dann passieren würde, wenn ich damit Arbeiten käme und doch Schmutz rein käme und sich entzündet , kam die Antwort die mich etwas sprachlos machte : " Das wäre dann wohl mein Problem " . Ich fragte noch was das für eine Art und Weise, und vor allem Ton wäre , kam darauf ein sehr überhebliches : " Warte mal ab , das wird noch besser hier und dann wird mal geschaut wer hier mitzieht und wer nicht ! " ..." Nächste Woche hast du noch ein Krankenrückführgespräch , dann legen wir mal Fakten auf den Tisch" . Ich fragte dann noch , ob er mir unterstellt , das ich zum Spaß krankfeiern würde . Meinte er darauf , JA ! das wäre seine persönliche Meinung . Bin dann zum Betriebsrat gegangen . Der schüttelte den Kopf und meinte krank ist krank .... basta ... Er würde mal mit dem Chef reden ... habe aber auch nichts mehr von ihm gehört . Jetzt meine Frage ... Wie soll ich mich nun jetzt nächste Woche verhalten, bei diesem Rückführgespräch ? Soll ich den Betriebsrat zu diesem Gespräch mitnehmen ? Oder muss ich mich gar um meinen Arbeitsplatz sorgen machen ?

Gruß Ulle

...zur Frage

Als Au Pair kurzzeitig krankschreiben lassen?

komme gerade vom arzt, weil ich seit tagen so hartnäckige schmerzen in den lendenwirbeln habe. er hat mir eine spritze verpasst und meinte, ich soll jetzt erstmal nichts mehr schweres hochheben und meinen rücken nicht mehr so überlasten, sonst könnte er komplett blockieren.

das problem ist nur, ich arbeite gerade als au pair im ausland...ich habe 3 kinder, um die ich mich kümmern muss und die wollen ja auch immer getragen und hochgehoben werden, wie soll ich da meinen rücken schonen? außerdem habe ich ein schlechtes gewissen meiner hostmum gegenüber, immerhin bezahlt sie mich.

wie würdet ihr das problem lösen? danke im voraus für vorschläge.

...zur Frage

Krankschreiben wegen dieses Auge ?

Huhu ,wir waren gestern im Krankenhaus, weil ich ein dickes Auge seit Samstag hatte ,es dann aber besser geworden ist und gestern morgen total geschwollen und dick und jetzt immer noch und es juckt seit gestern . Der Arzt im Krankenhaus meinte,es liegt nicht im Auge. Ich sollte heute zum Hausarzt gehen , was ich auch mache. Schreibt der Arzt mich wegen dem Augen krank oder muss ich zur Schule ?? Und zur Info ,ich gehe gerne in die Schule. Bevor es hier irgendwas heißt . .

...zur Frage

Bekomme ich trotzdem die Krankschreibens des artzes für meinen Arbeitgeber?

Hallo. Ich bin krank geworden heute und war deshalb nicht arbeiten. Meine Mutter meinte aber ich soll erst morgen zum Arzt wenn es mir nicht besser geht, was ich auch tun werde. Jetzt ist halt die Frage kann der Arzt auch für heute eine Krankmeldung geben also für die 2 Tage? ( heute und morgen) oder kann er erst ab dem Tag machen wo ich auch bei ihm war? Ich muss eben für heute auch eine Krankmeldung meinem Arbeitgeber geben sonst bin ich am ar.... aber ich habe Angst das er Arzt es nur für morgen macht.

...zur Frage

Krankschreiben lassen muss der Arzt eine AU-Bescheinigung geben?

Hallo Ich hab am 05.10.15 ein Seminar doch da komm ich nicht hin und meine Eltern fliegen dann auch in den Urlaub Freunde und verwandte sind entweder arbeiten oder in der Schule. Nun mit Bus und Bahn wurde ich glatt 4 std brauchen um irgendwie dahin zu kommen wenn ich mich nicht verfahren würde da ich mit Bus und Bahn nichts zutun habe Da kam mir die Idee mich Krankschreiben zu lassen für die 5 Tage nur bin ich dann wohl nicht krank Meine Frage ist halt ob der Arzt mir eine AU Bescheinigung geben MUSS wenn ich die verlange oder er sagen kann Nein du bist nicht krank kriegst nichts!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?