Dicke Erkältung! Was hilft bei einer rauhen Nase?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt in der Apotheke extra Nasensalben, die sich lange IN der trockenen Nasenschleimhaut halten + so den Schmerz lindern, und auch außenrum gut "schmieren". Mein Mitleid: Ich muss auch bei Schnupfen 1 Minute putzen und dann cremen, und dann dasselbe noch 50x... Gute Besserung!

Ich nehme die "Vitawund Salbe". Zur Förderung der Wundheilung, einfach ideal. Nach 2tägiger Anwendung ist alles ok! : ) LG

Vorbeugend verwende ich die original Tempo-Taschentücher. Da muß ich schon sehr viel naseputzen um überhaupt wund zu werden.

Majoran-Butter!! War wegen der wunden Nase mal verzweifelt in der Apotheke und die Apothekerin meinte, das hilft am besten. Und tatsächlich! Wegen der wunden Nase leide ich seitdem bei Erkältungen überhaupt nicht mehr. Bepanthen Salbe hilft bei weitem nicht so gut!

Bei uns wird in solchen Fällen auf Melkfett zurückgegriffen. Hat sich bislang immer bewährt.

Penaten-Creme ist deutlich besser, hilft wirklich über Nacht...

Ich nehme Bepanthen Salbe, hilft gut

Bremer nasensalbe nehm ich... oder Melkfett

Neribas Fett Salbe. Das ist Fett pur!

Was möchtest Du wissen?