Dicke entzündete pickel

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das wichtigste:nich weiter dran drücken und so,das sorgt nur für noch mehr infektionsrisiken und so.crem es weiter ein und sollte es nich besser werden,kannst du ja mal zum hautarzt gehn,der verschreibt dir dann ne bessere creme:)

naja. Jeden morgen und abend erstmal ordentlich gesicht waschen. Nimm am besten kein starkes clerasil-zeug . das veräzt nur die haut. Besorg dir eine pickel-creme und tue sie morgens drauf. Mehrmals im laufe des tages auf die stelle einmassieren. Abends dann am besten zitronensaft oder teebaumöl über nacht einwirken lassen.

Wenn's nach 'ner Weile nicht weggeht, auch nicht mit Creme, solltest du zum Hautarzt gehen.

Den ersten mit Bepanthen behandeln und den zweiten mit einer sogenannten 'Zugsalbe' aus der Apotheke!

Besorg dir Teebaumöl aus der Apotheke, das hilft immer sehr gut!

Hehe hab gehört das Urin gegen Pickel hilft .. :D Hört sich jetzt eklig an .. aber es hilft ^^ Also , am besten du machst es morgens und nimmst etwas mit wo du ein kleines bisschen deines Urins reinmachen kannst ^^ Am Anfang ist es eklig , aber man gewöhnt sich daran :D Also : Du nimmst ein Wattestäbchen , tust es ein wenig in das Urin rein , und trägst es auf deiner Stelle auf wo du sie haben möchtest .. ^^ Lasst es 10 min. einwirken , und dann spülst du es ab :D Glaub mir das klappt ;) Es ist zwar eklig aber es ist nun mal das beste :D Und ja , es ist besser das zu nehmen als irgendwas anderes das teuer ist :D Hier hat man es gratis ^^

Was möchtest Du wissen?