Dicke Blase am Zahnfleisch?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Du hast einfach mal mit der Zahnbürste gegen diese Stelle geschlafen und es hat sich entzündet weil das Zahnfleisch sehr empfindlich ist! Nicht schlimm, geh nach 2-3 Tagen weg! MFG Sergej

Und ist es weggegangen?

0

Das könnte eine Aphte sein. Hattest Du schon mal eine Aphte oder weißt Du wie eine aussieht ? Schau mal bei Google, bei den Bildern und vergleiche sie mit Deinem Bobbel. Du kannst Dir etwas aus der Apotheke kaufen zB Kamistad Gel.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernte Zahnmedizinische Fachangestellte

Habe ich auch manchmal. Dann hat sich da irgendwo etwas festgesetzt und entzündet.

Ich hole mir dann immer eine sterile Nadel aus der Apotheke und stech einmal rein. Keine Angst, tut nicht weh, weil die infektiöse Flüssigkeit nunmal keine Nerven beinhaltet.

Nur leicht anstechen, nicht zu tief. Einfach nur, damit die Flüssigkeit rauslaufen kann und hinterher gut die Wange kühlen.

So mache ich es, aber wenn es Dir zu unheimlich ist, dann gehe lieber doch zum Zahnarzt.

Ansonsten versuche es mal nur mit dem Kühlen, vielleicht geht die Entzündung dadurch schon zurück.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich Krankenschwester bin und mich mit Kanülen und Entzündungen usw auskenne. Als Laie würde ich das wahrscheinlich nicht so einfach machen!!!

0

Was möchtest Du wissen?