Dicke Backe und Haarefärben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du dich gut und fit genug für das Haarefärben fühlst sollte das deine Wurzelbehandlung nicht beeinflussen. Aber falls du das selber machst und dabei villeicht länger den Kopf nach unten hältst könnte es sein das der Nerv mit Pochen anfängt. Das sollte dann aber auch wieder weg gehen.

Wenn du aber unsicher bist - warte bis morgen und frag deinen Arzt.

Also ich fühle mich komplett fit 

War auch eben mit dem Hund 2 Stunden spazieren und bin eigentlich nur draußen am rum laufen also von sofern geht es mir gut  und  brauche auch seit Samstag keine schmerz tabletten  oder so    

Ich färben die Haare nicht kopfüber :) 

Also dürfte  es  kein Problem sein oder?

0
@Seelliinnoo

Dann sollte es kein Problem sein. Du willst die Farbe ja schließlich nicht trinken. ;)

0

Was möchtest Du wissen?