Dick werden durch Bier?

5 Antworten

Erstens ist Alkohol ein "Magnesiumräuber" - schon ein Glas Bier oder Wein kann den Magnesiumvorrat von zwei Tagen zunichte machen - und Zweitens ist Bier eine "Kalorienbombe" - drei Bier haben etwa so viel Kalorien wie ein Schnitzel. Drittens erhöht Sport zusätzlich den Bedarf bzw. Verbrauch an Magnesium - wenn aber Magnesium fehlt kann der Stoffwechsel nicht mehr funktionieren - denn Magnesium ist im Stoffwechsel der Aktivator von über 300 Enzymen. Das Ergebnis sieht man dann besonders am Bauch - und zwar in Form von Schwimmringen.

Der Bauch kommt nicht durch das Bier. Der kommt aufgrund des sportverhaltens, essverhaltens, Genetik etc.

Allein durch Bier nimmt niemand zu bzw. bekommt nen Bauch. Da gehören noch die Chips dazu, die anderen Knabbereien, das stundenlange Sitzen vor der Glotze........

5

ja aber genau dass mach ich ja nicht, ich ess allgemein nicht viel und solche knabberein erst recht nicht und vor der glotze hocke ich auch nie auser halb 1-2 std mal abends, aber es ist so wenn ich zb im biergarten war und 3-4 bier getrunken habe is mein bauch so aufgebläht als wäre ich schwanger und dass bleibt auch so und geht ganz leicht zurück wenn ich 1 woche lang nix trinke

0
5
@konzato1

hm weis ich nicht, ich weis nur dass wenn ich was getrunken habe schon zunehme vom Aussehen her, und die wampe erst nach ca 2 wochen wenn ich auch wirklich nix mehr trinke weggeht

0

Welcher Grund für geringe Alkoholverträglichkeit?

Hallo.

Das ist keine Spaßfrage, sondern eine tatsälich ernst gemeinte. Erstmal als überblick: Ich bin 18, fast 19 und bin nach 2 0,5 Weisbier völlig dicht, das 3. ist dan meine absolute Grenze (Bei welcher ich auch noch gut selbst nach Hause komme und mir was zu essen machen kann - also bin kein Trinker der unbedingt übertreibt!!!!!!). Das ist extrem wenig. Klar. Auch kein Problem.

Nun ist es soweit gekommen, das ich nach dem 3. Bier (obwohl es nicht das erste mal war das ich 3 hatte), nachts an meiner Ko.. nja sagen wir es hätte schlimm ausgehen können.

Nun war meine Vermutung, das ich so wenig vertrage mein geringes Gewicht ist: Ich wiege ca 53kg bei einer größe von 1,75. Heißt ich bin sehr dürr.

Allerdings, da ich ja sonst bei 3 Bier nie so sehr reiern musste ist mir eine andere vermutung gekommen.

Ich denke vielen ist die Bluterkrankheit ein Begriff oder auch ITP. Ich habe diese nicht direkt, doch ist mein Thrombozythen Wert (ich hoffe ich hab das richtig geschrieben) bei ca 40.000-60000. Das ist wohl einfach so, und wird so bleiben. Die Bluterkrankheit müsste bei ca 20.000 anfangen. Wenn ich das richtig verstanden habe bedeutet das, dass ich sehr dünnes Blut habe. Könnte also, wenn der Wert sich auf 40000 oder etwas weniger verringert (schwangt ja - muss auch regelmäßig Blutabnehmen lassen) dies auswirkungen auf meine Alkoholverträglichkeit haben?

Ich bearbeite hier nochmal für alle die es nicht verstehen: Mein Ziel ist es nicht überaus viel Alkohol zu konsumieren oder mehr alkohol zu vertragen!!! Es geht mir darum zu wissen ob das mit dem Blut Auswirkungen haben kann, die ich nicht vorhersehen kann und ich somit - ohne groß damit ein Problem zu haben - gänzlich auf Akohol verzichte!!!!!

Wie gesagt, ich bitte diese Frage ernst zu beantworten!

Danke im vorraus

Simon

...zur Frage

Ist es verboten in der Straßenbahn ein Bier zu trinken?

Ich habe einen harten Job (ich verkaufe am Telefon solche Abos), der Job macht mich fertig, und ich trinke ganz gerne eins oder zwei Bier zum Feierabend, in der Straßenbahn. Nur manchmal schauen mich die Leute so komisch an, so als ob ich etwas verbotenes machen.

Ist es wirklich so, dass man in der Öffentlichkeit, im Bus oder der Bahn, nicht trinken darf?

...zur Frage

Trinken ohne Bierbauch?

Wie viele Bier kann man pro Woche ca. trinken ohne einen Bierbauch zu bekommen? :'D (falls es wichtig dafür ist: bin 16)

...zur Frage

Bier auf Wein das lass bloß sein, Wein auf Bier das lob ich mir - Was ist dran?

Stimmt es, dass es schlecht ist, Bier nach Wein zu trinken? Warum? Was sind die Folgen?

...zur Frage

Kennt ihr gute trinkspiele zum besoffen werden?

Also sowas wie Ahoj Brause in Bier kippen und dann auf ex trinken. Will gleich mit Kumpels trinken, unser letzer Wille 4,5 Promille.

...zur Frage

Bierbauch ohne Bier?

Mach mir da schon seit einiger Zeit über was Gedanken.

Leute, die viel Bier trinken, kriegen ja irgendwann ´ne Plauze.

Jetzt zur Frage: Kann das auch passieren, wenn man die gleiche Menge

(Leute mit Bierbauch trinken das Zeug ja Literweise) Tee/ Wasser/ etc. trinkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?