Dick, trotzdem kleine Brust? :(

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das du ein bisschen mehr auf den Hüften hast wie deine Freundinen ist eher ein Vorteil. Ich als mann kenne das aus vielen Gesprächen wo wir sagen:

"guck mal da sind 3 hübsche Mädels, aber die mit dem Hüftspeck und vollen Beinen im Minirock ist am schärfsten!" - Männer lieben Rundungen, die präsentiert und nicht versteckt werden!

Das du einen kleinen Busen hast ist nicht schlimm. Viele Männer mögen das. Außerdem kann er noch wachsen. Dazu kommt, dass ein praller Hintern wichtiger ist ;)

finde ich toller wenn sie kleiner sind, und der rest hört sich gut an! Also kopf hoch!

Es stimmt schon, dass der Busen größer wird, wenn man fetter wird, allerdings nicht bei deinem Gewicht, dazu muss man wirklich dick sein. Würdest du abnehmen, würdest du wohl kaum Brust verlieren und wenn, dann nur so minimal, dass es sowieso nicht auffällt. Außerdem musst du mit 16 noch lange nicht ausgereift sein, es könnte zwar so sein, aber vielleicht entwickelst du dich auch noch ein paar Jahre weiter.

Im Endeffekt ist keine Frau vollkommen mit ihrer Brust zufrieden (ich hätte auch lieber ein B-Körbchen), jeder findet irgendeinen Punkt zum dran rummäkeln. Versuch das einfach zu akzeptieren, klingt doof, aber das ist nun mal die beste und einfachste Lösung.

Was möchtest Du wissen?