DICK gestrichelte Linien auf der Fahrbahn

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, wenn der Fahrradweg eine Gestricheltelinie hat, darfst du diese überfahren. ACHTUNG Diese überfahrung ist nur gestattet wenn du vor die kein Fahrradfahrer hast. Bin mir sehr sicher habe seit einem monat den Lappen.

Also kein Radfahrer nutze diesenplatz da es öfters eng wird, Radfahrer da, ausserhabld der Linie fahren!

eigentlich darfst du den Fahrradweg mit dem Auto nicht befahren, deswegen ist es ja ein fahrradweg. ausnahme natürlich zum abbiegen oder wenn es aufgrund von verengungen nicht anders möglich ist.

Auf Fahrradschutzstreifen rechts überholen?

Hi, habe da mal ne Frage:

in meiner Stadt wurde seit neuestem auf einer breiten Hauptstraße auf der Fahrbahn ein fahrradschutzstreifen angelegt. (Bereich für fahrräder durch gestrichelte linien markiert) Nun führt diese Straße allerdings vor einer polizeiwache vorbei, und die Polizisten verstecken sich dort nur allzu gern auf dem Balkon, um verkehrssünder zu sehen und sie dann unten durch eine streife aus dem verkehr zu ziehen. da die autos dort öfters auch mal langsamer fahren, und ich dort ab und zu auch mal mit 30 kmh aufm rad unterwegs bin, fahre ich auch des öfteren rechts an langsameren autos vorbei. bis jetzt ist nie was passiert, aber ich frage mich ob das auch erlaubt ist?

...zur Frage

Darf man innerorts kurz vor dem Ende einer zweispurigen Fahrbahn rechts schneller fahren oder gilt dies als Behinderung beim Einfädeln?

Folgende Situation: Eine gut befahrene Bundesstraße - zweispurig - innerorts. Erlaubtes Tempo: 70. Es folgt eine Ampelkreuzung. Nach dieser Ampelkreuzung endet der linke Fahrstreifen nach etwa 300 Metern.

Heute abend fuhr ich nun gemütlich auf dem rechten Fahrstreifen auf die rote Ampel zu und kam dort auch zum Stehen. Bis dahin war niemand hinter, vor oder neben mir. Während der Wartezeit näherte sich auf dem linken Fahrstreifen ein PKW. Er hatte noch geschätzte 25 km/h drauf als die Ampel auf grün umsprang. Also habe ich Gas gegeben. Schon etwas mehr, also schneller beschleunigt, aber das sollte eigentlich nicht von Bedeutung sein!? Auf jeden Fall schaffe es der PKW links neben (hinter) mir nicht, mich zu überholen. Kurz vor dem Ende des linken Fahrstreifens hatten wir dann unsere Höchstgeschwindigkeit erreicht und der PKW war immer noch nicht wirklich neben mir. Eher weiter hinten. Ich habe ihn auch nicht Blinken gesehen. Er hat dann eine Art Vollbremsung gemacht so dass die Reifen quietschten und ist anständig hinter mir hergefahren. Außer uns war niemand vor oder hinter uns.

Das ganze kommt mir etwas zu verdächtig vor. Habe ich mich in irgendeiner Art und Weise falsch verhalten? Man darf doch innerorts auf zwei gleichen Fahrstreifen rechts überholen. Ich bin doch lediglich an einer Ampel angefahren. Da kann ich doch nichts fürm wenn der auf der linken Spur nicht mithalten kann, oder? Oder hätte ich ihn im Rahmen des Reißverschlussverfahrens (wir waren alleine und er nicht mal neben mir!) einfädeln lassen und dabei abbremsen müssen? Meines Erachtes hätte er doch sehen müssen dass ich stark beschleunige und er nicht mithalten kann und frühzeitig abbremsen müssen, weil der Fahrstreifen bald endete, oder? Kann er mich in irgendeiner Art und Weise für irgendwas anzeigen?

...zur Frage

Schuldfrage wenn ein LKW in einen stehenden PKW fährt, nachdem der PKW die Fahrbahn gewechselt hat

Von einem Autobahnparkplatz kommend bin in eine Lücke vor einen LKW eingeschert. Es war Stau und der LKW stand. Als ich dann ca. eine halbe Minute stand, ist der LKW mit seiner rechten Seite bei mir hinten links reingefahren. D.h. ich stand noch nicht ganz auf der Fahrbahn aber fast ganz. Deshalb ist er ja auch hinten rein gefahren und nicht etwa seitlich. Die Polizei gab mir die Schuld, da er Vorfahrt hat und ich ja die Fahrbahn gewechselt habe. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Ich stand vor ihm, er fährt mir rein und ich bin schuld !?!?

...zur Frage

Wer hat hier Vorfahrt - kuriose Links-Abbiegespur?

Was man hier sieht ist Teil der neuen etwas kuriosen Verkehrsführung in unserer Stadt.

Rechts sieht man einen Radfahrstreifen, der durch gestrichelte Linien auf der Fahrbahn markiert ist.

Von unten im Bild kommend ist ein Links-Abbiegestreifen.

Von unten nach oben im Bild steht an der Einmündung eine Ampel die grün hat. Das Auto rechts in der Einmündung hat auch eine grüne Ampel.

Der Radstreifen hat keinen Abbiegepfeil und geht gerade aus weiter.

Wie muss ich mich hier als Radfahrer richtig verhalten. Ich bin wirklich ratlos. Wer hat hier Vorfahrt (Radfahrer vs. Auto rechts + Radfahrer vs. Links-Abbieger-Auto von unten kommend)..

...zur Frage

Abstandsmessung auf der Autobahn

Hallo zusammen,

ich war gestern auf der Autobahn unterwegs und habe im letzten Moment gesehen, dass auf einer Brücke ein Auto stand, ziemlich auch versteckt hinter einem Schild, das auf der Brücke angebracht war. Er saß im Auto und aus dem Auto heraus die Leute, die durchgefahren sind, fotografiert. Ich vermute stark, dass es eine Abstandsmessung war, die weißen Streifen auf der Fahrbahn waren auch vorhanden. Ich bin auch extra nochmal vorbeigefahren, um sicher zu gehen. Ob ich geblitzt wurde weiß ich nicht. Ich kann auch nicht genau einschätzen, ob vor mir einer fuhr, weil alles ziemlich schnell ging. Wenn dann war das aber auf der rechten Spur. Meine Fragen:

1.) Wisst ihr, ob man das merkt (=Flash), wenn man bei einer Abstandsmessung auf der Autobahn "geblitzt" wird? 2.) Blitzen die generell alle Fahrbahnen oder nur die linke?

Vielen Dank schonmal für eure Antwort!

...zur Frage

Dick gestrichelte Linie auf Autobahnrechtsabbiegerspur: Rechts überholen erlaubt?

Bei Autobahnausfahrten gibt es oft eine "Ausfädelspur" wenn rechts eine Ausfahrt kommt. LKWs und langsame fahrzeuge die geradeaus auf der Autobahn weiterfahren möchten, halten ja den schnellen Abbiegeverkehr auf. Manchmal (nicht immer) wechseln die gestrichelten linien von dünn auf dick an solchen Stellen. bedeuten diese dicken Linien, daß hier rechts überholen für Abbieger ausnahmsweise erlaubt ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?