Dick durch Tabletten und Krankheiten - wie abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dauerhaft gesund und ausgewogen ernähren mit Kaloriendefizit (unter dem Gesamtumsatz, aber nicht unter dem Grundumsatz). Dazu so gut es geht viel Bewegung, dazu gehört auch flottes Spazieren gehen und Treppen steigen. Was die Bewegung angeht, mit dem Arzt sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krankheiten und Medikamente haben nur einen sehr geringen Einfluß auf das Körpergewicht. Der Grundsatz: von "nichts" kommt "nichts" stimmt immer. Allein durch das Verhältnis von Kalorienaufnahme zum Kalorienverbrauch kommt Über- oder Untergewicht. In den Mangeljahren der Weltkriege gab es keine übergewichtigen Menschen, auch wenn diese an den "Drüsen" erkrankt waren. Esse einfach weniger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Arzt über Kur oder ähnliches   reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schaut seine Ernährung aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?