Dichte von Luft - Hausaufgaben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Luft ein Mehrkomponentensystem ist (N2, O2, CO2, Edelgase und und und...) ist eine theoretische Berechnung schwierig.

Sie kann aber experimentell bestimmt werden:
Dazu wird z.B. Ein Glaskolben evakuiert (also die gesamte Luft
abgezogen) und leer gewogen. Dann wird Luft eingelassen und erneut
gewogen. Aus der Gewichtsdifferenz und dem Gefäßvolumen kann die Dichte
berechnet werden. Dichte ist ja definiert als Masse pro Volumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir hatten damals ein Gefäß, wo man die Luft raussaugen konnte. Das wurde einmal vorher gewogen, dann wurde die Luft rausgesaugt und dann wurde es nochmal gewogen.

Und dann muss man halt wissen, wieviel Luft in das Ding rein passt, dann kann man die Dichte von Luft berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AdlerCraft
01.02.2016, 14:57

Danke, hilft mir hier aber nicht weiter.

0

na die dichte ist masse (also gewicht in z.b. gramm) pro volumen (z.b. liter)

wenn du jetzt einen liter luft wiegst, kennst du auch die dichte berechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?