Dichte berechnen und alles andere?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suche den Stoff, dessen Dichte möglichst nahe bei  7,3 g/cm³ liegt, zB. hier:

https://de.wikibooks.org/wiki/Tabellensammlung_Chemie/_Dichte_fester_Stoffe

oder im Link von konzato1

"Welche Kantenlänge und Masse ..."

Die Dichte 7,3g/cm³ sagt aus, dass die Masse eines Würfels mit 1cm Kantenlänge,  (Volumen = 1 cm³) 7,3g beträgt

Ist das Volumen gegeben, so kannst Du die Masse ausrechnen:

Masse = Dichte mal Volumen

Ist die Masse gegeben, so kannst Du das Volumen berechnen:

Volumen = Masse / Dichte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja im Prinzip schaust du bei deinem Tafelwerk in die Eigenschaften von Stoffen und suchst dir die Elemente mit der gegebenen Dichte raus. In meinem steht dafür Zinn und Indium. Aber schau da selber noch einmal nach.
Und zum zweiten Thema der Berechnung müsste eigentlich noch mehr gegeben sein. Es sei denn du willst die allgemeinen Formeln zur Berechnung der verschiedenen Größen haben. Sag dazu mal bitte noch mal Bescheid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SarasFragen
18.10.2016, 16:11

Hätte gerne die Formeln

0
Kommentar von WilliButz97
18.10.2016, 17:09

also da gibt es ein paar. stehen im Tafelwerk. Also zum Beispiel Dichte=Masse/Volumen

0

http://www.lenntech.de/data-pse/dichte.htm

Hier hast du ne Auflistung über die Dichte aller Elemente. Promethium hat genau 7,3 g/cm³. Allerdings kann es sich auch um Legierungen verschiedener Metalle handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?