Diazepam/lorazepam/tavor?

5 Antworten

MAO-Hemmer führen zu einem verlangsamten Abbau von Diphenhydramin und zur Überdosierungen bei wiederholter Einnahme. Ebenso wird die Wirkung von Diphenhydramin durch andere Anticholinergika, zentral dämpfende Arzneimittel und Ethanol verstärk

Das ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen. Und davon mal abgesehen Benzos und Tavor einzunehmen ist keine gute Idee, eventuell ist bereits eine Abhängigkeit entstanden.

was willst du denn vergleichen? tavor ist angstlösend und bei einer gewissen menge einschläfernd. vivinox sind schlaftabletten.

Vivinox stark Schlaftabletten bei Nierenproblemen?

...zur Frage

Verpackung von Vivinox Schlaftabletten stark?

Hey :)

Also für die die schon mal im Internet Vivinox Schlaftabletten Stark bestellt haben, wie sieht das Päckchen aus? Sind die Vivinox Tabletten einfach in ihrer ursprünglichen Verpackung oder werden diese noch anders verpackt für den Transport, so das man nicht sieht das dort Tabletten drin sind?

...zur Frage

Von Diazepam 7 Tropfen, auf Tavor 0,5mg?

Ich habe zwecks einer Angststörung seit 5 Monaten vom Arzt Diazepam Tropfen verschrieben bekommen.

Seit 2 Monaten nehme ich täglich zur Nacht 6 Tropfen Diazepam.

Es entspannt die Muskeln und etwas die Angst, aber Schlaf stellt sich kaum ein.

Nun erzählte ich es meiner Ärztin und Sie verschrieb mir darauf Tavor 0,5mg.

Kann ich von Heute auf Morgen einfach so umsteigen?

Es ist ja immer noch ein Rest vom Diazepam im Körper, auch wenn ich noch sehr gering bin mit der Dosis.

Verträgt der Körper den Wechsel?

Hatte in der Notfallambulanz mal Lorazepam 1mg expidet bekommen, unter die Zunge und gut.

Half nicht sofort aber später schon auch mit Schlaf.

Sind die expidet (Schmelztabletten) verträglicher als die Tavor?

...zur Frage

welches medikament ist stärker Lorazepam oder Diazepam?

Welches der beiden Benzos ist stärker Tavor oder Valium ?

...zur Frage

Wann macht Tavor abhängig und wie kann man es richtig absetzen?

Hallo ihr Lieben,

da ich unter starken Angststörungen leide, habe ich seit 2 Wochen Tavor (Lorazepam) genommen, also 0,5mg pro Tag. Damit möchte ich aber aufhören und lieber auf Bachblüten Tropfen oder ähnliches umsteigen, was nicht so krass ist wie Tavor. Bin ich schon sehr körperlich abhängig danach? Wie setze ich das Medikament am besten ab?

Bitte nur hilfreiche Antworten, am besten von Medizinern oder Menschen die damit Erfahrung haben.

Vielen Dank.

...zur Frage

Komisches starkes pochen in der Brust, was könnte das sein?

Hallo zusammen ich kenne jemanden der eine große lange Narbe auf der Mitte seines Brustkorbes trägt (Mann) und wenn er atmet pocht und schlägt die Linke Brust sehr stark und schneller als der eigentliche Atem auf. Wenn ich meine Hand zb auf darauf lege dann kann man richtig sehen wie meine hand stark nach oben zuckt es hört sich auch etwas anders an als ein Herzschlag... kennt sich jemand damit aus oder hat selber Erfahrung damit ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?