Diaphragma, Erfahrungen damit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe leider keine Erfahrungen mit der Verhütung mit einem Diaphragma, da ich mich pßersönlich nie wirklich sicher damit fühlen würde. Der Pearl Index liegt ja immerhin auch bei 1-20 (darauf zurückzuführen wie erfahren die Frau im Umgang damit ist und wie sicher sie es anwendet). Ein Diaphragma muss ja auch angepasst werden, sobald du größere Gewichtsschwankungen hast, kann sich auch gleich wieder die Größe des Diaphragmas verändern (ich meine schon nach 3 Kilo unterschied, aber bin mir nicht ganz sicher). Hast du schon mal über die Verhütung mit der Kupferkette nachgedacht (sie ist im vegleich aufjedenfall viel sicherer Pearl Index 0,1-0,5) sie beeinflusst den Blutdruck nicht und ist sehr gut für Frauen geeignet die hormonfrei verhüten möchten. Ansonsten eben die symptothermale Methode in Zusammenspiel mit Kondomen oder Diaphragma. Dann habe ich auch noch von einem neuartigen Diaphragma gelesen, dass nicht angepasst werden muss: CAYA ... vllt. findest du dazu ja auch noch mehr Infos :)

Genau, das Caya, von dem redete meine Gyn auch. Hab mittlerweile auch recherchiert und ja, der Pearl-Index.. so richtig doll ist der nicht :-S Alles,w as in irgendeiner Form mit Körpertemperatur zusammenhängt, geht auch nicht- muss 3x/ Woche was spritzen, was Temperatur ansteigen lässt. Oder auch nicht. Also: doof.

Jedenfalls ganz herzlichen Dank für Deine Info!

0
@Violetta1

dann denke ich ist die Kupferkette die sicherste Alternative!

1

Wende dich doch mit deinen Fragen mal ans NFP-Forum, da verhüten einige Frauen mit Diaphragma während der fruchtbaren Zeit. Die können dir bestimmt Auskunft geben.

Im Verhütungsunterforum findest du viele Threads, die sich mit der Verhütung mittels Diaphragma beschäftigen: http://www.nfp-forum.de/viewforum.php?f=10

Du könntest dich in dem Zusammenhang auch mit der sympto-thermalen Methode "Sensiplan" auseinandersetzen, dann bräuchtest du das Diaphragma oder vielleicht ja auch einfach das Kondom nur während der fruchtbaren Zeit zu benutzen.

LG

danke, gesterna uch auf NFP gestoßen, da findet man wenigstens schon mal mehr. Alles mit temperatur gheht nicht wegen Medis, die ich paarmal/Woche spritzen muss und die die Temperatur wahlweise nach oben/ auch unten verändern können. Oder auch gar nicht. Doofes Spiel

0

nicht hormonelle verhütungsmethode

es geht um folgendes. meine freundin nimmt schon seit jahren die pille und hat deswegen hin und wieder auch mal kopfschmerzen. ich habe mich dann im internet schon vor einiger zeit mal schlau gemacht deswegen und habe gelesen das die pille zwar zu den sichersten methoden gehört aber auch ne ganze menge nachteile mit sich führt alla verringertes sexuelles verlangen, kopfschmerzen etc.. ich habe ihr immer versucht zu erklären das sie die pille doch absetzen sollte und wir lieber nach was anderem ausschau halten müssten. sie hat es bisher immer abgelehnt, da die pille ja mit das sicherste ist. jetzt muss ich aber mal kurz abschweifen, was nötig ist. wir wollten uns in nächster zeit sportlich wieder mehr betätigen, sie vorallem damit ihr po etwas knackiger wird. jetzt befindet sie sich in einer schulung zu dem thema lymphdrainage, und hat von der kursleiterin erzählt bekommen das ihr po zum größten teil aus lymphe bestehen würde (sog. lipödem), was ihre "reiterhosen" erklären würde, da würde nämlich sport nix bringen, wobei die pille ja wegen des östrogens eines zielich große rolle spielen würde. nun sind wir auf der suche nach einer nichthormonellen verhütungsmethode. auf kondome wollen wir verzichten, da wir uns seit jahren kennen und so teile des gefühls wegen nicht mögen, und sachen wie spirale oder sonstiges will sie nicht. hat jemand von euch erfahrungen mit anderen methoden wie zb. temperaturmessung oder symptothermale messung?

...zur Frage

Wo ist das Diaphragma erhältlich?

Hey, ich muss für Biologie ein Referat über das Diaphragma halten. Allerdings werde ich im Internet nicht ganz schlau wo es erhältlich ist? Ich denke mal beim FA oder so, aber sicher bin ich mir nicht. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte?

...zur Frage

Minipille Wirkung erstes mal nehmen

Wann wirkt die minipille (Lenea), hab sie vor 2 Tagen das allererste mal genommen, davor noch nie eine Pille und jz sagt nicht ich kenn mich ned aus, der Arzt sagte zu mir wirkt ab erstem einnahmetag und eine Freundin die die selbe nimmt sagt man Muss 2 Wochen warten bis man ohne Kondom kann, in packungsbeilage steht auch ab 1. einnahmetag.. Was nun??? Nochmal zum mitschreiben: vorgestern das erste mal genommen in meinem Leben, kann ich am Wochenende schon ohne Kondom?^^

...zur Frage

Verhütung mit Diaphragma?

Hallo.

Ich bin momentan dabei die Pille abzusetzten. Da mein Freund und ich gerne GV ohne Kondom haben, wollte ich mir das Caya Diaphragma holen.

Hat jmd von euch Erfahrungen damit?

Ist der Schutz 99% Sicher, bei richtiger Einführung?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?