diane 35 gegen Haare

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich denke mal nicht, dass du "nur" aufgrund deines Problems eine solch starke Pille bekommst. Dir dürfte auch eine niedrigdorsierte Pille helfen und ein verantwortungsbewusster Fa wird dir auch erstmal nur eine solche verschreiben. Die Diane wird heutzutage eigentlich nur noch zur Behandlung von schwerer Akne eingesetzt und das sollte sie auch nur. Mitspracherecht wirst du denk ich mal auch nicht haben, denn der Arzt weiß am besten, welche Pille zu dir passen wird. Mach dir einfach mal einen Termin, geh hin und schilder dann dein Problem. Der Fa wird dir dann sicher helfen und ein passendes Präparat für dich wählen.

Zu den Kosten: Wenn du gesetzlich Versichert bist, musst du bis zu deinem 18. Geburtstag nichts bezahlen und ab da dann 5 € Rezeptgebühr bis zu deinem 20. Geburtstag. Ab da musst du die Pille dann voll selber bezahlen. Wenn du allerdings privat Versichert bist, musst du sofort alles voll aus eigener Tasche bezahlen.

Dein Frauenarzt wird die da schon beraten, da in der Pille Hormone sind und die unterschiedlich wirken, wird er sich schon richtig beraten ;) Es gibt soviele auf dem Markt... Außerdem gibt es ja noch andere Dinge auf die man achten muss bei der Pille. Aber geh einfach hin, er wird dir schon helfen ;)

Motorradgirl08 14.06.2014, 14:28

okay bekomm ich die umsonst??

0

Was möchtest Du wissen?