Diamant oder nur Glas?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun ja, du könntest sehen wie sich das Licht verhält, wenn es durchscheint.

Oder wenn sich bereits nach eher geringen Kräfteeinwirkungen winzigste Splitter ablösen, beispielsweise wenn man eine Kante auf eine alte Glasplatte drückt und gleichzeitig runterzieht. Diamant ist deutlich härter als Glas -somit könntest du problemlos ins Glas tiefe Kratzer machen. wenn es billiges Glas ist, wird dir höchstens passieren, das das Teil kaputtgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nur ein Juwelier mit einem Wärmemessgerät beurteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xuthor
06.08.2011, 15:26

Auch Testgeräte versagen: Da Diamant der beste bekannte Wärmeleiter ist, halfen bisher Testgeräte, die auf der Basis der Wärmewiderstandsmessung anzeigen, ob ein Diamant oder ein Ersatzstoff vorliegt. Mit diesen Geräten war auch ein Laie in der Lage, Diamant von Imitationen, etwa von Zirkonia, zu unterscheiden. Und genau dieses Gerät - es dient Pfandhäusern, Juwelieren, Goldschmieden, Schmuckkünstlern und Privatleuten - versagt beim neuen Substitut Moissanit! Die bewährten Tester zeigen hier einfach Diamant an.

0

Wenn du mit dem Hammer raufhaust und er geht kaputt war es sicher kein Diamant :P

Ich würde aber lieber zum Juwelier gehen, der kann es euch ganz genau sagen ohne was zu zerstören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tz123
08.05.2014, 18:46

Der Diamant geht auch kaputt, wenn du mit nem Hammer draufknüppelst.

0

das kann nur ein fachmann in einem juweliergeschäft feststellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?