Dialyse Lebensqualität?

1 Antwort

Hallo Andine,

es kommt zwar auf die Grunderkrankung an, aber mit so einem Wert kannst Du noch völlig problemlos leben. An die Dialyse kommt man meist mit einem Kreatininwert zwischen 6 und 7, das hängt aber vom Alter ab.

Ich bin jetzt 46, war 1987 mit 17 das erste Mal an der Dialyse, wurde 1989 transplantiert und muss seit 2013 wieder dialysiert werden. Ich mache Nachtdialyse (Hämodialyse), d.h. ich fahre dreimal pro Woche abends ins Dialysezentrum und schlafe dort während der Behandlung. Durch die längere Dialyse ist mein Blut besser gereinigt, ich kann Vollzeit arbeiten und mich auch noch ausreichend um meinen Mann und meine Ponys kümmern.

Natürlich geht es mir nicht so gut wie einem gesunden Menschen, aber ich habe nur dieses eine Leben und versuche immer, das Beste daraus zu machen.

Was möchtest Du wissen?